memorybook // dezember 2015

||
ENDLIIIIIICHHHHH!!!
es ist vollbracht! mein 2015-er memorybook ist fertig! der dezember ist endlich drin!

puuuuh, das war eine schwere geburt! weihnachten im februar ist hart, aber heute hat es zumindest ein bisschen geschneit, also konnte ich mich doch noch ein bisschen in den dezember zurückdenken ;-)



die monats-titelseite gestalte ich dieses jahr im collagen-stil und mit einem songtext oder spruch, der mich den ganzen monat verfolgt hat. der dezember war natürlich voll mit weihnachtssongs und so habe ich von katy perry "everyday is a holiday" ausgewählt.

 anfang dezember war ich auf einem blogger event von kaufhof in köln und wir haben zusammen mit felicitas then aus ihrem kochbuch "die fabelhaften rezepte der felicitas then"* ein paar tolle und äusserst köstliche rezepte nachgekocht :) kann das buch wirklich empfehlen! vor allem den maronen-hummus... yummi!!!
 dann habe ich eine fotocollage von unserem weihnachtsfest bei unseren familien erstell und eingeklebt. ausserdem habe ich eine postkarte abgeheftet, auf der ich wiederum einen kleinen umschlag geklebt habe, um darin ein paar weihnachtsgrüße von dem lieblingsehemann aufzuheben :)


 links: eine collage von unserem umzug
rechts: silvester in bildern

und ganz zum schluss noch meine sport-übersicht, die wirklich dramatisch eingebrochen ist, seit unserem umzug, bzw kurz davor :-(



 ***
mein 2015-er memorybook ist wieder picke-packe-voll, genauso, wie es sein soll! ich habe mal nachgezählt: ich hab insgesamt 53 einzelne blätter, karten, flyer, fotos, etc. abgeheftet, also fast 1 pro woche :)

zu kaufen in meinem shop:
gestalte dein eigenes memory book für 2016!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 2014201320122011 &  2010

anleitungen:
* affiliate-link

Kommentare:

  1. Wie immer sehr schön geworden! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Bina,
    vielen Dank für die Einblicke in den Memory Book. Es ist echt schön geworden! Ich hänge immer noch im Februar 2015, aber dafür sind die Kinderalben fast aktuell.
    Das Problem ist nur, je mehr man im Rückstand ist, desto weniger Motivation habe ich... puh, hoffentlich bekommen ich bald die Kurve.
    Dein Buch war auf jeden Fall schonmal ein Anstupser! Gehe dann mal Fotos sichten :-)
    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden!!! Ich muss auch noch den letzten Teil von 2015 in mein Fotoalbum kleben - das mach ich dann mal bei Regen mit Wein! Einen schönen Start in die Woche !

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden!!! Ich muss auch noch den letzten Teil von 2015 in mein Fotoalbum kleben - das mach ich dann mal bei Regen mit Wein! Einen schönen Start in die Woche !

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bina! "Ei Gude wie" und herzlich willkommen in Hessen!! :-) Ich hoffe, Ihr habt Euch gut eingelebt und Euch gefällt es hier!
    Dein Memorybook sieht toll aus, endlich komplett! Ich habe aktuell schon den Januar verarbeitet - schließlich hab ich ja für dieses Jahr auch so ein tolles Memorybook dank Dir und ich habe mich schon sehr auf's Füllen gefreut! Schöne Woche noch, Gruß, Lena.

    AntwortenLöschen
  6. @ Stefanie: Ja, das stimmt! Ich merke es an meinem Adventstagebuch, da hänge ich auch noch hinterher und es fehlt mir einfach an Motivation ;(

    @ Lena: Danke dir! Es gefällt uns sehr gut, eingelebt haben wir uns schon ein bisschen, aber ich denke, es dauert einfach noch, bis wir hier richtig "heimisch" werden :)

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe deine buchausschnitte! und nach dem umzug war meine sportmotivation auch etwas dain...aber warte mal ab die kommt wieder wenn das wette wieder schöner wird. Dann springst du wieder in die turnschuhe und, nach paar mal "aufraffen" wird es auch wieder zur routine ;D

    AntwortenLöschen
  8. Sehe ich das (auf dem Foto von dem kompletten Album 2015) richtig, dass du gar keine Fotohüllen benutzt? Klebst du die Fotos immer "einfach so" auf die Kärtchen? Ich bin nämlich gerade in der "Findungsphase" und überlege mir ein Konzept, wie ich das Ganze angehe. Eigentlich ist man so ja am flexibelsten, was die Formate angeht. Andererseits hat "einfach reinschieben" statt aufkleben natürlich auch was für sich;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi anne,
      also ich benutze wirklich ganz selten fotohüllen. meistens geht es einfach schneller fotocollagen auszudrucken, statt für die hüllen spezielle Fotos in unterschiedlichen größen drucken zu lassen :)
      meistens nutze ich hüllen wirklich nur, wenn ich viele Fotos unterbringen will, z.b. von einem Urlaub. aber ich habe mir für 2016 vorgenommen, wieder mal ab und an eine hülle zu verwenden. ich finde es ganz nett, wenn man ein bisschen abwechselt :)
      lg,
      bina

      Löschen
  9. Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich werde das wohl auch so (ähnlich) machen. Abwechslung ist immer gut - und mir scheint das so auch am einfachsten zu sein bzw. am schnellsten zu gehen. Jetzt "muss" ich mir nur noch ein passendes Titeldesign für meinen Memoryordner bei dir aussuchen und dann kann es endlich losgehen;-)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

memorybook // dezember 2015

ENDLIIIIIICHHHHH!!!
es ist vollbracht! mein 2015-er memorybook ist fertig! der dezember ist endlich drin!

puuuuh, das war eine schwere geburt! weihnachten im februar ist hart, aber heute hat es zumindest ein bisschen geschneit, also konnte ich mich doch noch ein bisschen in den dezember zurückdenken ;-)



die monats-titelseite gestalte ich dieses jahr im collagen-stil und mit einem songtext oder spruch, der mich den ganzen monat verfolgt hat. der dezember war natürlich voll mit weihnachtssongs und so habe ich von katy perry "everyday is a holiday" ausgewählt.

 anfang dezember war ich auf einem blogger event von kaufhof in köln und wir haben zusammen mit felicitas then aus ihrem kochbuch "die fabelhaften rezepte der felicitas then"* ein paar tolle und äusserst köstliche rezepte nachgekocht :) kann das buch wirklich empfehlen! vor allem den maronen-hummus... yummi!!!
 dann habe ich eine fotocollage von unserem weihnachtsfest bei unseren familien erstell und eingeklebt. ausserdem habe ich eine postkarte abgeheftet, auf der ich wiederum einen kleinen umschlag geklebt habe, um darin ein paar weihnachtsgrüße von dem lieblingsehemann aufzuheben :)


 links: eine collage von unserem umzug
rechts: silvester in bildern

und ganz zum schluss noch meine sport-übersicht, die wirklich dramatisch eingebrochen ist, seit unserem umzug, bzw kurz davor :-(



 ***
mein 2015-er memorybook ist wieder picke-packe-voll, genauso, wie es sein soll! ich habe mal nachgezählt: ich hab insgesamt 53 einzelne blätter, karten, flyer, fotos, etc. abgeheftet, also fast 1 pro woche :)

zu kaufen in meinem shop:
gestalte dein eigenes memory book für 2016!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 2014201320122011 &  2010

anleitungen:
* affiliate-link

Share this:

,

CONVERSATION

10 Kommentare:

  1. Wie immer sehr schön geworden! :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Bina,
    vielen Dank für die Einblicke in den Memory Book. Es ist echt schön geworden! Ich hänge immer noch im Februar 2015, aber dafür sind die Kinderalben fast aktuell.
    Das Problem ist nur, je mehr man im Rückstand ist, desto weniger Motivation habe ich... puh, hoffentlich bekommen ich bald die Kurve.
    Dein Buch war auf jeden Fall schonmal ein Anstupser! Gehe dann mal Fotos sichten :-)
    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden!!! Ich muss auch noch den letzten Teil von 2015 in mein Fotoalbum kleben - das mach ich dann mal bei Regen mit Wein! Einen schönen Start in die Woche !

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden!!! Ich muss auch noch den letzten Teil von 2015 in mein Fotoalbum kleben - das mach ich dann mal bei Regen mit Wein! Einen schönen Start in die Woche !

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bina! "Ei Gude wie" und herzlich willkommen in Hessen!! :-) Ich hoffe, Ihr habt Euch gut eingelebt und Euch gefällt es hier!
    Dein Memorybook sieht toll aus, endlich komplett! Ich habe aktuell schon den Januar verarbeitet - schließlich hab ich ja für dieses Jahr auch so ein tolles Memorybook dank Dir und ich habe mich schon sehr auf's Füllen gefreut! Schöne Woche noch, Gruß, Lena.

    AntwortenLöschen
  6. @ Stefanie: Ja, das stimmt! Ich merke es an meinem Adventstagebuch, da hänge ich auch noch hinterher und es fehlt mir einfach an Motivation ;(

    @ Lena: Danke dir! Es gefällt uns sehr gut, eingelebt haben wir uns schon ein bisschen, aber ich denke, es dauert einfach noch, bis wir hier richtig "heimisch" werden :)

    AntwortenLöschen
  7. ich liebe deine buchausschnitte! und nach dem umzug war meine sportmotivation auch etwas dain...aber warte mal ab die kommt wieder wenn das wette wieder schöner wird. Dann springst du wieder in die turnschuhe und, nach paar mal "aufraffen" wird es auch wieder zur routine ;D

    AntwortenLöschen
  8. Sehe ich das (auf dem Foto von dem kompletten Album 2015) richtig, dass du gar keine Fotohüllen benutzt? Klebst du die Fotos immer "einfach so" auf die Kärtchen? Ich bin nämlich gerade in der "Findungsphase" und überlege mir ein Konzept, wie ich das Ganze angehe. Eigentlich ist man so ja am flexibelsten, was die Formate angeht. Andererseits hat "einfach reinschieben" statt aufkleben natürlich auch was für sich;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi anne,
      also ich benutze wirklich ganz selten fotohüllen. meistens geht es einfach schneller fotocollagen auszudrucken, statt für die hüllen spezielle Fotos in unterschiedlichen größen drucken zu lassen :)
      meistens nutze ich hüllen wirklich nur, wenn ich viele Fotos unterbringen will, z.b. von einem Urlaub. aber ich habe mir für 2016 vorgenommen, wieder mal ab und an eine hülle zu verwenden. ich finde es ganz nett, wenn man ein bisschen abwechselt :)
      lg,
      bina

      Löschen
  9. Vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich werde das wohl auch so (ähnlich) machen. Abwechslung ist immer gut - und mir scheint das so auch am einfachsten zu sein bzw. am schnellsten zu gehen. Jetzt "muss" ich mir nur noch ein passendes Titeldesign für meinen Memoryordner bei dir aussuchen und dann kann es endlich losgehen;-)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!