{babysachen} in liebe verpackt & ein paar baby-gedanken

||
zur zeit ist ja bei uns im freundeskreis der baby-boom ausgebrochen! irgenwie habe ich den eindruck, dass alle um mich herum unbedingt schwanger werden wollen, es schon sind, das baby gerade geboren wurde oder mehrere herzinfarkte überstanden werden mussten, weil das baby koliken hat, zahnt, oder aus dem kindergarten immer einen andere krankheit mitbringt :) 

zuerst mal sei gesagt: ich mag baby´s! aber  irgendwie ist die zeit für ein eigenes baby bei uns noch nicht gekommen.

ich mag unser leben zu zweit! ich mag es, lange zu schlafen, essen zu gehen, zu kochen, auf der couch zu lümmeln, und nicht zu letzt viel zu reisen.  ist das egoistisch?
klar, geht das (teilweise) auch noch mit baby.  klar, irgendwie ist nie der richtige zeitpunkt. klar, kinder bereichern das leben. definitv. aber jetzt?!

ich kann mir schon vorstellen, einen eigenen kleinen zwerg zu haben. memorybooks mit baby-erinnerungen zum platzen zu bringen. jeden tag fotos schiessen. fortschritte aufschreiben. basteln. den babyzwerg von oben bis unten abknutschen. den baby-duft einatmen. spatzieren gehen. mit gummischuhen von pfütze zu pfütze hüpfen. drachen steigen lassen. mit den händen nach regenwürmern graben. faschingskostüme basteln. bilder malen für papa, oma, opa und für alle anderen. 

ja, das kann ich mir schon auch vorstellen. aber eben noch nicht jetzt. irgendwann (bald) mal. ich bin ja noch jung ;)

so, wie komme ich drauf? ach ja, ich wollte eigentlich nur ein buch rezensieren ;)

auf meiner geburtstagsliste steht ja: jeden monat ein buch lesen und rezensieren
und im januar kam bei mir "in liebe verpackt" über "blogdeinbuch" an und ich dachte mir hhhhm, was kannst du verpacken? achja, mal wieder baby-sachen ;) 


liebe freunde von uns haben anfang des jahres ihr erstes baby bekommen und was schenkt man da am besten? na klar, ein memorybook! und noch was hübsches zum anziehen dazu :)

zum buch:
"in liebe verpackt"
180 geschenkverpackungen für jede gelegenheit*
von tina kraus, erschienen im emf-verlag
16,99 €

das buch beinhaltet 180 verpackungsideen für jeden anlass, übersichtlich gegliedert und für jeden geldbeutel und aufwand ist etwas dabei!

es geht los mit den basics: wie verpacke ich richtig? wie verpacke ich formen wie quader, runde boxen oder flaschen? wie mache ich eine schleife?
alles anschaulich bebildert und gut erklärt. weiter geht es dann mit unterschiedlichen themen, wie z.b. natur, herziges, geschenke aus der küche, farbenfrohes oder auch weihnachtsgeschenke.

die autorin zeigt mit ganz unterschiedlichen materialen aus werkstatt, küche oder natur, wie man geschenke raffiniert verpackt. teils sind es ganz einfache und schnelle verpackungsideen, teils aber auch aufwendiger. so findet jeder etwas!

ein geschenk lebt ja auch von einer schönen verpackung, deshalb habe ich mir aus dem buch die anleitung für kleine "quasten" mal näher angeschaut und diese waren auch schnell und einfach nachgebastelt.
jede verpackungsidee wird im buch schritt für schritt erklärt und mit bildern ergänzt.

mein fazit:
schöne verpackungen für jeden! von einfach bis schwer, von schnell gemacht bis raffiniert! schluss mit der einfallslosigkeit! 
im buch gibt es jede menge anregungen und die autorin tina kraus läd förmlich dazu ein, die nächsten geschenke ideenreicher zu verpacken. 
oft handelt es sich bei den ideen um ganz simple kleinigkeiten und man denkt 'warum bin ich da selbst noch nicht drauf gekommen?` zum beispiel gefällt mir die idee, einfach muttern oder schrauben aus der werkzeugkiste zu verwenden! für ein männergeschenk ist das bestimmt eine sehr gute sache :)


wie steht ihr zum thema baby´s? alle "schon-mamas" sagen mir ja immer: baby´s sind was tolles, ABER genießt die zeit ohne!


Kommentare:

  1. Als einzige übrig geblieben Nicht-Mama fühl ich mich manchmal schon wie auf nem anderen Stern ;) aber süß sind sie ja die kleinen Mäuse.
    Im März kommt schon ein neuer Erdenbürger an. Da kann ich ja nach deiner Vorlage gleich schön verpacken.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns wird es niemals Kinder geben, da es einfach nicht geht. Aber wir sind da gar nicht so unhappy drüber. Wir genießen unsere Zeit. Wobei unsere zwei Hunde uns auch schon arg einschränken. Aber so ist das nunmal. :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja auch so alt wie du und davon mal abgesehen, dass ich gar keine Kinder will, denke ich mir nur: Ganz ruuuuhig, ist ja noch viel Zeit. :D Und Danke, dass du dir da noch Zeit lassen. Noch einen Blog/IG-Account einer Neu-Mama ertrage ich nicht, wenn es nur noch um das Kind geht. -_-

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

{babysachen} in liebe verpackt & ein paar baby-gedanken

zur zeit ist ja bei uns im freundeskreis der baby-boom ausgebrochen! irgenwie habe ich den eindruck, dass alle um mich herum unbedingt schwanger werden wollen, es schon sind, das baby gerade geboren wurde oder mehrere herzinfarkte überstanden werden mussten, weil das baby koliken hat, zahnt, oder aus dem kindergarten immer einen andere krankheit mitbringt :) 

zuerst mal sei gesagt: ich mag baby´s! aber  irgendwie ist die zeit für ein eigenes baby bei uns noch nicht gekommen.

ich mag unser leben zu zweit! ich mag es, lange zu schlafen, essen zu gehen, zu kochen, auf der couch zu lümmeln, und nicht zu letzt viel zu reisen.  ist das egoistisch?
klar, geht das (teilweise) auch noch mit baby.  klar, irgendwie ist nie der richtige zeitpunkt. klar, kinder bereichern das leben. definitv. aber jetzt?!

ich kann mir schon vorstellen, einen eigenen kleinen zwerg zu haben. memorybooks mit baby-erinnerungen zum platzen zu bringen. jeden tag fotos schiessen. fortschritte aufschreiben. basteln. den babyzwerg von oben bis unten abknutschen. den baby-duft einatmen. spatzieren gehen. mit gummischuhen von pfütze zu pfütze hüpfen. drachen steigen lassen. mit den händen nach regenwürmern graben. faschingskostüme basteln. bilder malen für papa, oma, opa und für alle anderen. 

ja, das kann ich mir schon auch vorstellen. aber eben noch nicht jetzt. irgendwann (bald) mal. ich bin ja noch jung ;)

so, wie komme ich drauf? ach ja, ich wollte eigentlich nur ein buch rezensieren ;)

auf meiner geburtstagsliste steht ja: jeden monat ein buch lesen und rezensieren
und im januar kam bei mir "in liebe verpackt" über "blogdeinbuch" an und ich dachte mir hhhhm, was kannst du verpacken? achja, mal wieder baby-sachen ;) 


liebe freunde von uns haben anfang des jahres ihr erstes baby bekommen und was schenkt man da am besten? na klar, ein memorybook! und noch was hübsches zum anziehen dazu :)

zum buch:
"in liebe verpackt"
180 geschenkverpackungen für jede gelegenheit*
von tina kraus, erschienen im emf-verlag
16,99 €

das buch beinhaltet 180 verpackungsideen für jeden anlass, übersichtlich gegliedert und für jeden geldbeutel und aufwand ist etwas dabei!

es geht los mit den basics: wie verpacke ich richtig? wie verpacke ich formen wie quader, runde boxen oder flaschen? wie mache ich eine schleife?
alles anschaulich bebildert und gut erklärt. weiter geht es dann mit unterschiedlichen themen, wie z.b. natur, herziges, geschenke aus der küche, farbenfrohes oder auch weihnachtsgeschenke.

die autorin zeigt mit ganz unterschiedlichen materialen aus werkstatt, küche oder natur, wie man geschenke raffiniert verpackt. teils sind es ganz einfache und schnelle verpackungsideen, teils aber auch aufwendiger. so findet jeder etwas!

ein geschenk lebt ja auch von einer schönen verpackung, deshalb habe ich mir aus dem buch die anleitung für kleine "quasten" mal näher angeschaut und diese waren auch schnell und einfach nachgebastelt.
jede verpackungsidee wird im buch schritt für schritt erklärt und mit bildern ergänzt.

mein fazit:
schöne verpackungen für jeden! von einfach bis schwer, von schnell gemacht bis raffiniert! schluss mit der einfallslosigkeit! 
im buch gibt es jede menge anregungen und die autorin tina kraus läd förmlich dazu ein, die nächsten geschenke ideenreicher zu verpacken. 
oft handelt es sich bei den ideen um ganz simple kleinigkeiten und man denkt 'warum bin ich da selbst noch nicht drauf gekommen?` zum beispiel gefällt mir die idee, einfach muttern oder schrauben aus der werkzeugkiste zu verwenden! für ein männergeschenk ist das bestimmt eine sehr gute sache :)


wie steht ihr zum thema baby´s? alle "schon-mamas" sagen mir ja immer: baby´s sind was tolles, ABER genießt die zeit ohne!


Share this:

,

CONVERSATION

4 Kommentare:

  1. Als einzige übrig geblieben Nicht-Mama fühl ich mich manchmal schon wie auf nem anderen Stern ;) aber süß sind sie ja die kleinen Mäuse.
    Im März kommt schon ein neuer Erdenbürger an. Da kann ich ja nach deiner Vorlage gleich schön verpacken.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns wird es niemals Kinder geben, da es einfach nicht geht. Aber wir sind da gar nicht so unhappy drüber. Wir genießen unsere Zeit. Wobei unsere zwei Hunde uns auch schon arg einschränken. Aber so ist das nunmal. :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja auch so alt wie du und davon mal abgesehen, dass ich gar keine Kinder will, denke ich mir nur: Ganz ruuuuhig, ist ja noch viel Zeit. :D Und Danke, dass du dir da noch Zeit lassen. Noch einen Blog/IG-Account einer Neu-Mama ertrage ich nicht, wenn es nur noch um das Kind geht. -_-

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!