DIY // silvestereinladungen mit glitterbuchstaben

||
frohes verspätetes neues! oder sollte ich euch schon einmal ein verfrühtes "helau" zurufen?! 
omg! es ist fast februar und fasching ist dieses jahr echt früh. und ich bin echt spät dran mit meinem ersten post in 2016 :-/

eigentlich wollte ich unsere "silvester-schrägstrich-house-warming-einladungen" noch im alten jahr zeigen, aber unser umzug und eine fiese erkältung sind mir dazwischen gekommen... aber glitter geht immer und funktioniert sicher auch mit 2017 ;-)

unsere einladungskarten waren denkbar einfach:
den text habe ich auf weisses papier gedruckt und die zahl 2016 mit einem klebestift nachgefahren und mit goldglitter bestreut...

ich hatte noch goldene wellpappe übrig und habe diese quadratisch zugeschnitten und alles zusammen mit ein bisschen konfetti in einen transparenten umschlag gesteckt ...

wirklich ganz einfach und trotzdem hat das ganze durch das glitter echt etwas her gemacht :-)

ich hoffe, ihr hattet einen guten start ins neue jahr! und ich hoffe, dass es hier bald wieder ein bisschen mehr zu lesen gibt :-)

1 Kommentar:

  1. Hey, das sieht ja super aus und ist wirklich leicht umzusetzen! Danke für's zeigen. Gruß, Lena.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

DIY // silvestereinladungen mit glitterbuchstaben

frohes verspätetes neues! oder sollte ich euch schon einmal ein verfrühtes "helau" zurufen?! 
omg! es ist fast februar und fasching ist dieses jahr echt früh. und ich bin echt spät dran mit meinem ersten post in 2016 :-/

eigentlich wollte ich unsere "silvester-schrägstrich-house-warming-einladungen" noch im alten jahr zeigen, aber unser umzug und eine fiese erkältung sind mir dazwischen gekommen... aber glitter geht immer und funktioniert sicher auch mit 2017 ;-)

unsere einladungskarten waren denkbar einfach:
den text habe ich auf weisses papier gedruckt und die zahl 2016 mit einem klebestift nachgefahren und mit goldglitter bestreut...

ich hatte noch goldene wellpappe übrig und habe diese quadratisch zugeschnitten und alles zusammen mit ein bisschen konfetti in einen transparenten umschlag gesteckt ...

wirklich ganz einfach und trotzdem hat das ganze durch das glitter echt etwas her gemacht :-)

ich hoffe, ihr hattet einen guten start ins neue jahr! und ich hoffe, dass es hier bald wieder ein bisschen mehr zu lesen gibt :-)

Share this:

, ,

CONVERSATION

1 Kommentare:

  1. Hey, das sieht ja super aus und ist wirklich leicht umzusetzen! Danke für's zeigen. Gruß, Lena.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!