memory book // juli // 2015

||
uiuiui! ultraspät bin ich dieses mal dran mit dem memorybook ;) aber es gab einfach zu viel zu tun in den letzten wochen, da hat mich das leben 1.0 einfach eingeholt ...

genug gejammert, hier kommt mein juli:

ich hab ja einen hang zu lateinamerikanischen songs. und mein all-time-favorote ist: vivir mi vida* von marc anthony.
es ist auch der einzige song, der bis jetzt noch meine playlist ist. und das will was heissen ;)
und wenn ihr den song hört, mi gente, dann ganz laut! so richtig laut! ohne laut ist doof. und beim lalala, schön LAUT mitsingen :)
ok, marc anthony ist optisch nicht der kracher und ich muss mich auch immer anstrengen sein bild aus meinem kopf zu bekommen, aber ich mag seine stimme und er hat wirklich ein paar nette lieder:

 und ich finde der song passt so richtig schön zum sommer! für die titelseite habe ich diesen monat auch einen mix an sommerfotos ausgewählt.

anfang juli war die große geburtstagssause meiner mama, für die ich ja die einladungen gestalten durfte. unser exemplar habe ich gelocht und abgeheftet ...

 links: eine fotocollage vom geburtstag und der feier und natürlich von meinem naked-cake

rechts: eine fotocollage von bildern aus der photobooth

 dann habe ich eine doppelseite gestaltet mit kleineren collagen gestaltet. einfach alltägliches, was so im juli passiert ist ...

 die sprechblasen und pfeile habe ich aus einem rest scrapbooking papier ausgeschnitten und dann einfach aufgeklebt. die texte habe ich auf weisses papier gedruckt und ausgeschnitten...

ende juli / anfang august waren wir ja in russland. von beiden städten, die wir besucht haben, habe ich ein exrtra-großes foto ausgedruckt und eingeklebt ...

 ich mag diese großen fotos! mit picasa habe ich den titel und das datum direkt auf das foto geschrieben, bevor ich es ausgedruckt habe. zwischen die fotos habe ich noch eine transparente folien abgeheftet ...

 und zum schluss noch meine sport-übersicht und auf der rechten seite und ein paar kleine fotos vom sommerfest in nuko´s firma :)

***
zu kaufen in meinem dawanda-shop:
gestalte dein eigenes memory book für 2015!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 2014201320122011 &  2010

kreativ-team:
schaut mal bei katja oder caro vorbei, die zaubern auch immer schöne dinge mit dem memorybook

anleitungen:
* affiliate-link

Kommentare:

  1. Ui, sehr schön, Dein Juli, gefällt mir! Und besonders schön finde ich die großen Fotos, ich mag das... Oft wirken sie dann ganz anders, toll! Liebe Grüße, Lena.

    AntwortenLöschen
  2. wiedermal wuuuuunderschöne Kollagen :D ich liebe deine Ausschnitte die du immer mit uns teilst!

    AntwortenLöschen
  3. Wieder richtig schön geworden. Deine Einblicke ins Memory Book mag ich mit am liebsten.

    Liebe Grüße
    Belinda
    billysreise.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

memory book // juli // 2015

uiuiui! ultraspät bin ich dieses mal dran mit dem memorybook ;) aber es gab einfach zu viel zu tun in den letzten wochen, da hat mich das leben 1.0 einfach eingeholt ...

genug gejammert, hier kommt mein juli:

ich hab ja einen hang zu lateinamerikanischen songs. und mein all-time-favorote ist: vivir mi vida* von marc anthony.
es ist auch der einzige song, der bis jetzt noch meine playlist ist. und das will was heissen ;)
und wenn ihr den song hört, mi gente, dann ganz laut! so richtig laut! ohne laut ist doof. und beim lalala, schön LAUT mitsingen :)
ok, marc anthony ist optisch nicht der kracher und ich muss mich auch immer anstrengen sein bild aus meinem kopf zu bekommen, aber ich mag seine stimme und er hat wirklich ein paar nette lieder:

 und ich finde der song passt so richtig schön zum sommer! für die titelseite habe ich diesen monat auch einen mix an sommerfotos ausgewählt.

anfang juli war die große geburtstagssause meiner mama, für die ich ja die einladungen gestalten durfte. unser exemplar habe ich gelocht und abgeheftet ...

 links: eine fotocollage vom geburtstag und der feier und natürlich von meinem naked-cake

rechts: eine fotocollage von bildern aus der photobooth

 dann habe ich eine doppelseite gestaltet mit kleineren collagen gestaltet. einfach alltägliches, was so im juli passiert ist ...

 die sprechblasen und pfeile habe ich aus einem rest scrapbooking papier ausgeschnitten und dann einfach aufgeklebt. die texte habe ich auf weisses papier gedruckt und ausgeschnitten...

ende juli / anfang august waren wir ja in russland. von beiden städten, die wir besucht haben, habe ich ein exrtra-großes foto ausgedruckt und eingeklebt ...

 ich mag diese großen fotos! mit picasa habe ich den titel und das datum direkt auf das foto geschrieben, bevor ich es ausgedruckt habe. zwischen die fotos habe ich noch eine transparente folien abgeheftet ...

 und zum schluss noch meine sport-übersicht und auf der rechten seite und ein paar kleine fotos vom sommerfest in nuko´s firma :)

***
zu kaufen in meinem dawanda-shop:
gestalte dein eigenes memory book für 2015!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 2014201320122011 &  2010

kreativ-team:
schaut mal bei katja oder caro vorbei, die zaubern auch immer schöne dinge mit dem memorybook

anleitungen:
* affiliate-link

Share this:

CONVERSATION

3 Kommentare:

  1. Ui, sehr schön, Dein Juli, gefällt mir! Und besonders schön finde ich die großen Fotos, ich mag das... Oft wirken sie dann ganz anders, toll! Liebe Grüße, Lena.

    AntwortenLöschen
  2. wiedermal wuuuuunderschöne Kollagen :D ich liebe deine Ausschnitte die du immer mit uns teilst!

    AntwortenLöschen
  3. Wieder richtig schön geworden. Deine Einblicke ins Memory Book mag ich mit am liebsten.

    Liebe Grüße
    Belinda
    billysreise.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!