reiseabenteuer // eine nacht in paris

||
 am wochenende hatte nuko eine riesige überraschung für mich! einen super-kurz-trip nach paris!

 dafür hat er die auszeichnung "bester ehemann der welt" verdient ;)

nuko hat mir nur gesagt, dass er mich am nachmittag abholt und ich einen kleinen koffer für eine übernachtung packen soll. ich habe wirklich nicht geahnt, wo es hingehen soll! auch nicht, als nuko ungebdingt bei "le crobag" zwei baguettes kaufen wollte. erst nachdem wir in in karlsruhe einmal umgestiegen sind und an der anzeige tafel "paris" stand, habe ich es gecheckt :)))

nach knapp 4 stunden zugfahrt kamen wir am abend in paris an. wie es sich für den besten ehemann der welt gehört, hatte nuko schon einen tisch in einem tollen restaurant reserviert und danach sind wir durch das nächtliche paris zu unserem hotel geschlendert.

am nächsten morgen sind wir zu dieser aussicht aufgewacht! ein traum!!! das war unser hotel *klick*
ich habe diese liste mit "things to do before I die" und da gibt es eine menge mit paris drauf ... unter anderem "a room with a view in paris" und "kiss under the eiffeltower" und "go on top of the eiffeltower" und jep, zwei sachen haben wir abgehakt. auf den eiffelturm sind wir nicht hochgefahren, denn die warteschlange ging circa 3 mal um den gesamten platz herum und das hätte einfach unseren zeitrahmen gesprengt. aber ich habe ja noch ein bisschen zeit diesen punkt zu erledigen, bis ich sterbe (hoffe ich doch!) ;)


da wir nur wenig zeit hatten, haben wir eine stadtrundfahrt mit dem "hop-on-hop-off-bus" gemacht. das machen wir eigentlich in jeder stadt so :)

ich finde es eine super möglichkeit, sich zu orientieren, einen ersten überblick über die stadt zu bekommen und ganz neben bei noch ein paar nützliche infos über die sehenswürdigkeiten zu bekommen :)

die pariser sollen ihren eiffelturm nicht mögen... ich finde ihn toll. überhaupt ist paris total toll :)

an einigen haltestellen sind wir vom bus "gehoppt" und haben zu fuß die stadt erkundet. auch am notre dame war die schlange so lange, dass wir keine chance hatten auf die aussichtsplattform zu gelangen...


an der seine konnte man schön flanieren und überall gibt es kleine cafes oder baguette- und crepes-stände ... und natürlich haben wir auch einen echten französischen crepes gegessen. oh la la!

es war eine super überraschung, danke maus!!! :-*

wollt ihr auch mal nach paris? oder wart ihr schon da?

Kommentare:

  1. Und ich wusste es, hihihi :) Ich fands klasse, dass Nuko dir das geschenkt hat und habs fleißig auf Instagram verfolgt. Und der Ausblick aus eurem Zimmer war ja wohl kaum zu toppen. Wirklich super, super schön!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Überraschung! Paris ist immer eine Reise wert :)
    LG
    Elisa

    AntwortenLöschen
  3. Frankreich ist generell total schön. In Paris war ich bisher noch nicht, aber Metz hat mir schon richtig gut gefallen.
    Du hast echt einen tollen Mann! Hätten wir unsere zwei Hunde nicht, würden wir solche Trips sicherlich auch öfters machen. <3
    Ich wünsch dir einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh, das ist ja supersüß!! Guter Nuko, hihi. In Paris war ich auch mit meinem Mann, das ist aber schon ein paar Jährchen her. Den roten Bus haben wir damals aber auch genommen, das gehört für uns in jeder größeren Stadt ebenfalls zum Programm. Die Stimmung in Paris ist immer einzigartig...
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. wwas für eine supertolle idee :D du hast echt einen traummann erwischt! pass gut auf ihn auf :D ihr zwei seid auf jeden bild immer so süß und strahlend zusammen <3
    hach und dieser ausblick aus dem bett! der hammer!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine tolle Überraschung von Nuko.

    Ich war 1987 in Paris, also schon gar nicht mehr wahr. Vom Eiffelturm war ich auch schon immer fasziniert. Die Aussicht von da oben ist einfach gigantisch.

    AntwortenLöschen
  7. Och wie wunderbar und schön! :) Magst du uns verraten wie euer Hotel hieß? :) Interessiert mich als angehende Tourismuskauffrau schon sehr.. und so ein toller Ausblick.. wow! :)
    Ich hatte 2012 die Chance nach Paris zu fahren.. der Französischkurs hat eine Parisfahrt geplant und eine Freundin, die dort drin war (ich hatte dänisch als Fremdsprache^^) wollte mich gern mitnehmen, leider hatte ich kein Geld dafür.. heute ärger ich mich wirklich darüber, aber was nicht ist, ist nicht und wir sind ja alle noch jung.. da komm ich ganz sicher auch nochmal nach Paris! :)
    Schönes Wochenende euch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt! die 2. chance musst du dann aber wahrnehmen ;)
      das hotel war das pullman eiffeltower - kann ich sehr empfehlen!
      lg

      Löschen
  8. Ohh baby ♥ ach wie schön! Wo bleibt euer Nachwuchs hihi?

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie cool! Dafür hat er auf jeden Fall "der beste Mann der Welt" verdient, mindestens! Ich bin ja schon ein wenig neidisch! Muss auch mal nach Paris! Einfach ins Auto setzen und los...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Soooo schön <3
    Ich träume schon lange davon mal nach Paris zu fahren, aber der Freund will nicht so recht...
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  11. Ich war bis jetzt nur einmal auf der Durchfahrt für ein paar Stunden in Paris. Allerdings will ich nächstes Jahr mit einer Freundin nochmal "richtig" hin.

    Liebe Grüße
    Belinda

    AntwortenLöschen
  12. Oh, was für eine wunderschöne Überraschung. Echt toll!

    Ich war vor einigen Jahren zusammen mit einer guten Freundin in Paris. Die Stadt ist wirklich sehr schön und man kann so vieles anschauen.

    Gerne würde ich Mal mit meinem Mann dorthin reisen. Aber er möchte nicht. Paris sagt ihm nix. Sooo schade.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

reiseabenteuer // eine nacht in paris

 am wochenende hatte nuko eine riesige überraschung für mich! einen super-kurz-trip nach paris!

 dafür hat er die auszeichnung "bester ehemann der welt" verdient ;)

nuko hat mir nur gesagt, dass er mich am nachmittag abholt und ich einen kleinen koffer für eine übernachtung packen soll. ich habe wirklich nicht geahnt, wo es hingehen soll! auch nicht, als nuko ungebdingt bei "le crobag" zwei baguettes kaufen wollte. erst nachdem wir in in karlsruhe einmal umgestiegen sind und an der anzeige tafel "paris" stand, habe ich es gecheckt :)))

nach knapp 4 stunden zugfahrt kamen wir am abend in paris an. wie es sich für den besten ehemann der welt gehört, hatte nuko schon einen tisch in einem tollen restaurant reserviert und danach sind wir durch das nächtliche paris zu unserem hotel geschlendert.

am nächsten morgen sind wir zu dieser aussicht aufgewacht! ein traum!!! das war unser hotel *klick*
ich habe diese liste mit "things to do before I die" und da gibt es eine menge mit paris drauf ... unter anderem "a room with a view in paris" und "kiss under the eiffeltower" und "go on top of the eiffeltower" und jep, zwei sachen haben wir abgehakt. auf den eiffelturm sind wir nicht hochgefahren, denn die warteschlange ging circa 3 mal um den gesamten platz herum und das hätte einfach unseren zeitrahmen gesprengt. aber ich habe ja noch ein bisschen zeit diesen punkt zu erledigen, bis ich sterbe (hoffe ich doch!) ;)


da wir nur wenig zeit hatten, haben wir eine stadtrundfahrt mit dem "hop-on-hop-off-bus" gemacht. das machen wir eigentlich in jeder stadt so :)

ich finde es eine super möglichkeit, sich zu orientieren, einen ersten überblick über die stadt zu bekommen und ganz neben bei noch ein paar nützliche infos über die sehenswürdigkeiten zu bekommen :)

die pariser sollen ihren eiffelturm nicht mögen... ich finde ihn toll. überhaupt ist paris total toll :)

an einigen haltestellen sind wir vom bus "gehoppt" und haben zu fuß die stadt erkundet. auch am notre dame war die schlange so lange, dass wir keine chance hatten auf die aussichtsplattform zu gelangen...


an der seine konnte man schön flanieren und überall gibt es kleine cafes oder baguette- und crepes-stände ... und natürlich haben wir auch einen echten französischen crepes gegessen. oh la la!

es war eine super überraschung, danke maus!!! :-*

wollt ihr auch mal nach paris? oder wart ihr schon da?

Share this:

CONVERSATION

15 Kommentare:

  1. Und ich wusste es, hihihi :) Ich fands klasse, dass Nuko dir das geschenkt hat und habs fleißig auf Instagram verfolgt. Und der Ausblick aus eurem Zimmer war ja wohl kaum zu toppen. Wirklich super, super schön!

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Überraschung! Paris ist immer eine Reise wert :)
    LG
    Elisa

    AntwortenLöschen
  3. Frankreich ist generell total schön. In Paris war ich bisher noch nicht, aber Metz hat mir schon richtig gut gefallen.
    Du hast echt einen tollen Mann! Hätten wir unsere zwei Hunde nicht, würden wir solche Trips sicherlich auch öfters machen. <3
    Ich wünsch dir einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh, das ist ja supersüß!! Guter Nuko, hihi. In Paris war ich auch mit meinem Mann, das ist aber schon ein paar Jährchen her. Den roten Bus haben wir damals aber auch genommen, das gehört für uns in jeder größeren Stadt ebenfalls zum Programm. Die Stimmung in Paris ist immer einzigartig...
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. wwas für eine supertolle idee :D du hast echt einen traummann erwischt! pass gut auf ihn auf :D ihr zwei seid auf jeden bild immer so süß und strahlend zusammen <3
    hach und dieser ausblick aus dem bett! der hammer!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für eine tolle Überraschung von Nuko.

    Ich war 1987 in Paris, also schon gar nicht mehr wahr. Vom Eiffelturm war ich auch schon immer fasziniert. Die Aussicht von da oben ist einfach gigantisch.

    AntwortenLöschen
  7. Och wie wunderbar und schön! :) Magst du uns verraten wie euer Hotel hieß? :) Interessiert mich als angehende Tourismuskauffrau schon sehr.. und so ein toller Ausblick.. wow! :)
    Ich hatte 2012 die Chance nach Paris zu fahren.. der Französischkurs hat eine Parisfahrt geplant und eine Freundin, die dort drin war (ich hatte dänisch als Fremdsprache^^) wollte mich gern mitnehmen, leider hatte ich kein Geld dafür.. heute ärger ich mich wirklich darüber, aber was nicht ist, ist nicht und wir sind ja alle noch jung.. da komm ich ganz sicher auch nochmal nach Paris! :)
    Schönes Wochenende euch! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt! die 2. chance musst du dann aber wahrnehmen ;)
      das hotel war das pullman eiffeltower - kann ich sehr empfehlen!
      lg

      Löschen
  8. Ohh baby ♥ ach wie schön! Wo bleibt euer Nachwuchs hihi?

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie cool! Dafür hat er auf jeden Fall "der beste Mann der Welt" verdient, mindestens! Ich bin ja schon ein wenig neidisch! Muss auch mal nach Paris! Einfach ins Auto setzen und los...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Soooo schön <3
    Ich träume schon lange davon mal nach Paris zu fahren, aber der Freund will nicht so recht...
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  11. Ich war bis jetzt nur einmal auf der Durchfahrt für ein paar Stunden in Paris. Allerdings will ich nächstes Jahr mit einer Freundin nochmal "richtig" hin.

    Liebe Grüße
    Belinda

    AntwortenLöschen
  12. Oh, was für eine wunderschöne Überraschung. Echt toll!

    Ich war vor einigen Jahren zusammen mit einer guten Freundin in Paris. Die Stadt ist wirklich sehr schön und man kann so vieles anschauen.

    Gerne würde ich Mal mit meinem Mann dorthin reisen. Aber er möchte nicht. Paris sagt ihm nix. Sooo schade.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!