memorybook // meine titelseite // 2015 und ein kleines "how-to" für eine "fake-collage"

||
yeahy! endlich hab ich´s geschafft mit dem 2015-er memorybook loszulegen  :)

dieses jahr starte ich ganz in schwarz-weiss mit einer "fake-collage". also theoretisch hätte man das ganze auch in "digital" machen können und dann einfach ausdrucken können. aber ich bin nicht so der "digitale-typ". 
ich liebe papier!!! #fallsihresnochnichtbemerkthabensolltet
ich liebe die unterschiedlichen papierarten, die struktur, die haptik, die farben und das gefühl "etwas in der hand zu haben" ;)
also habe ich für diese "fake-collage" verschiedene fotos und papiere im kleine gleichgroße rechtecke geschnitten und mit ein paar millimetern abstand zueinander aufgeklebt. 

 ich habe ein foto in 10 x 15 cm von uns (von silvester) in schwarz-weiss umgewandelt, ausgedruckt und in 4 rechtecke in der größe 5 x 7 cm zugeschnitten

dann habe ich verschiedene papiere in schwarz-weiss rausgesucht und diese auch zugeschnitten. ausserdem habe ich auf normales druckerpapier einen schwarzen "kasten" gedruckt, worauf mit weisser schrift ein spruch steht. 
diesen spruch habe ich bei pinterest entdeckt und ich finde ihn klasse! er soll mich in diesem jahr daran erinnern, wie gut wir es eigentlich haben! einfach mal kurz innehalten, sich umschauen und sich dann auf die guten seiten fokusieren. 
auch wenn wir manchmal unsere tiefs haben (ich öfter, nuko ist immer gut gelaunt), oder wir streiten (gibt´s selten, aber kommt in den besten familien vor), oder nuko´s gesundheit mir sorgen macht (aber hej, jeder hat sein päckchen zu tragen!)
wir haben beide job´s, die uns spass machen, wir haben keine großen (finanziellen) probleme, wir haben eine schöne wohnung und ziehen bald in eine noch schönere, wir haben tolle familien und freunde und nicht zuletzt haben wir uns :) #daswardaswortzumsonntag #amen


äääähhhm, ja, wo war ich?! achja, titelseite: also, ganz ohne verzierung geht es ja auch bei mir nicht, also habe ich noch einen kleinen button aufgeklebt und noch eine kleine schrift "hallo 2015" ausgedruckt und mit 3-d-klebern aufgeklebt.

so, wenn ihr mögt; hier sind meine titelseiten von 2014, 2013 und 2012

Kommentare:

  1. Ohh, das hast du total schön gestaltet! <3 Ich habe gestern abend auch angefangen, die ersten Seiten zu gestalten.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mach meinen Januar heute fertig :-) Ich sag dir Bescheid, wenn der Post online geht!
    Deine Titelseite mag ich sehr gerne!! Hatte so was ähnliches vor, aber dann wieder alles verworfen :D

    AntwortenLöschen
  3. Deine Titelseite ist sehr hübsch geworden, vielleicht sollte ich mir auch noch eine zulegen :)
    Ich habe gestern auch mein erstes Memory Book begonnen und den Januar fertig gemacht, dabei ist mir aufgefallen, dass die Seiten von A5-Papier eigentlich etwas zu klein sind. Welche Papiergröße nimmst du denn?

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das sieht aber wirklich schön aus :-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim füllen deines nächsten Memory Books!
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  5. Ich find das jetzt sehr sympathisch, dass du das noch per Hand schnibbelst mit Papier arbeitest und so liebevoll alles gestaltest. Klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht mal wieder super toll aus, gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://www.fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus. Etwas schlichter aber es wirkt edel.
    Liebe Grüße
    Belinda von billysreise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine tolle Idee... Ich glaube ich verschönere mir meinen Timer auch mal :-)

    AntwortenLöschen
  9. Sieht toll aus. So geordnet... hihi
    Schönes Wochenende wünsch ich dir. :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

memorybook // meine titelseite // 2015 und ein kleines "how-to" für eine "fake-collage"

yeahy! endlich hab ich´s geschafft mit dem 2015-er memorybook loszulegen  :)

dieses jahr starte ich ganz in schwarz-weiss mit einer "fake-collage". also theoretisch hätte man das ganze auch in "digital" machen können und dann einfach ausdrucken können. aber ich bin nicht so der "digitale-typ". 
ich liebe papier!!! #fallsihresnochnichtbemerkthabensolltet
ich liebe die unterschiedlichen papierarten, die struktur, die haptik, die farben und das gefühl "etwas in der hand zu haben" ;)
also habe ich für diese "fake-collage" verschiedene fotos und papiere im kleine gleichgroße rechtecke geschnitten und mit ein paar millimetern abstand zueinander aufgeklebt. 

 ich habe ein foto in 10 x 15 cm von uns (von silvester) in schwarz-weiss umgewandelt, ausgedruckt und in 4 rechtecke in der größe 5 x 7 cm zugeschnitten

dann habe ich verschiedene papiere in schwarz-weiss rausgesucht und diese auch zugeschnitten. ausserdem habe ich auf normales druckerpapier einen schwarzen "kasten" gedruckt, worauf mit weisser schrift ein spruch steht. 
diesen spruch habe ich bei pinterest entdeckt und ich finde ihn klasse! er soll mich in diesem jahr daran erinnern, wie gut wir es eigentlich haben! einfach mal kurz innehalten, sich umschauen und sich dann auf die guten seiten fokusieren. 
auch wenn wir manchmal unsere tiefs haben (ich öfter, nuko ist immer gut gelaunt), oder wir streiten (gibt´s selten, aber kommt in den besten familien vor), oder nuko´s gesundheit mir sorgen macht (aber hej, jeder hat sein päckchen zu tragen!)
wir haben beide job´s, die uns spass machen, wir haben keine großen (finanziellen) probleme, wir haben eine schöne wohnung und ziehen bald in eine noch schönere, wir haben tolle familien und freunde und nicht zuletzt haben wir uns :) #daswardaswortzumsonntag #amen


äääähhhm, ja, wo war ich?! achja, titelseite: also, ganz ohne verzierung geht es ja auch bei mir nicht, also habe ich noch einen kleinen button aufgeklebt und noch eine kleine schrift "hallo 2015" ausgedruckt und mit 3-d-klebern aufgeklebt.

so, wenn ihr mögt; hier sind meine titelseiten von 2014, 2013 und 2012

Share this:

,

CONVERSATION

9 Kommentare:

  1. Ohh, das hast du total schön gestaltet! <3 Ich habe gestern abend auch angefangen, die ersten Seiten zu gestalten.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mach meinen Januar heute fertig :-) Ich sag dir Bescheid, wenn der Post online geht!
    Deine Titelseite mag ich sehr gerne!! Hatte so was ähnliches vor, aber dann wieder alles verworfen :D

    AntwortenLöschen
  3. Deine Titelseite ist sehr hübsch geworden, vielleicht sollte ich mir auch noch eine zulegen :)
    Ich habe gestern auch mein erstes Memory Book begonnen und den Januar fertig gemacht, dabei ist mir aufgefallen, dass die Seiten von A5-Papier eigentlich etwas zu klein sind. Welche Papiergröße nimmst du denn?

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das sieht aber wirklich schön aus :-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim füllen deines nächsten Memory Books!
    Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  5. Ich find das jetzt sehr sympathisch, dass du das noch per Hand schnibbelst mit Papier arbeitest und so liebevoll alles gestaltest. Klasse!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht mal wieder super toll aus, gefällt mir sehr!

    Liebe Grüße, Lisa
    von http://www.fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus. Etwas schlichter aber es wirkt edel.
    Liebe Grüße
    Belinda von billysreise.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine tolle Idee... Ich glaube ich verschönere mir meinen Timer auch mal :-)

    AntwortenLöschen
  9. Sieht toll aus. So geordnet... hihi
    Schönes Wochenende wünsch ich dir. :)

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!