memory book // dezember 2014

||
feeddddisch!!!
mein memory book 2014 ist picke-packe-voll mit den schönsten erinnerungen aus 2014!!! yipppyy-eyyy-yeaaaaahhh!!!

obwohl ich dieses jahr wirklich nicht sparsam war mit stickern, buttons, klammern und 3-d-klebern hat alles gut reingepasst :) 
überall blitzt ein bisschen was raus z.b. bänder, buchstaben, fähnchen oder klammern ... das liebe ich ja!

 die titelseite eines jeden monats gestalte ich in 2014 mit einem foto aus dem jeweiligen monat und einem songtext, der mir gerade gut gefällt oder zum foto passt. diesen monat mit "ain´t nobody"von jasmine thompson.
das foto ist auf einem ball entstanden, auf dem wir eingeladen waren und es ist total verschwommen, aber genau deshalb gefällt es mir so gut. ein richtiger schnappschuss :) 
zur zeit höre ich gerne den youtube-channel von jasmine thompson und ich liebe all ihre cover-versionen, besonders die von "ain´t nobody". das mädel ist erst 14 und hat so eine mega-stimme... wahnsinn!

links: der dezember war irgendwie der monat der abendveranstaltungen und wir mussten uns oft hübsch machen, so mit abenkleid und smoking und allem pipapo ;) 
auf dem sportpresseball in frankfurt konnte man sogar seine eigene briefmarke drucken lassen ... yeah! und zack drei wochen später ist die briefmarke schon nicht mehr gültig, das porto kostet ja seit diesem jahr 2cent mehr. klar, da könnte man jetzt so eine hübsche 2-cent-ergänzungs-briefmarke daneben kleben, aber wie würde das denn aussehen?!? bitteschön, ein bisschen stil muss sein ;))) 

zwischendrin: zwischen die beiden seiten habe ich ein paar flyer und eintrittskarten abgeheftet

rechts: wieder ein paar fotocollagen mit kleinen, quadratischen fotos und selbstgedruckte labels. die texte habe ich auf fotopapier ausdedruckt, ausgeschnitten und aufgeklebt :)

 und zum schluss noch eine collage mit fotos von "zwischen den jahren" und von silvester.
ihr seht mein "allround-langes-schwarzes-eins-für-alles-abendkleid" kam schon wieder zum einsatz. aber das ist gar nicht schlimm, hab ich jetzt gesehen ... sogar herzogin kate zieht ihre kleider öfter als einmal an! da liege ich alo voll im trend ;)


  die letzte seite zieren ausgeplotterte buchstaben mit 3-d-klebepads aufgeklebt :)

 ***
zu kaufen in meinem dawanda-shop:
- gestalte dein eigenes memory book für 2015!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 2014201320122011 &  2010

anleitungen:


Kommentare:

  1. Dein Allround-Abendkleid ist richtig schick - kann sich absolut sehen lassen! Sowas schickes besitze ich gar nicht... Aber Lust, mich mal so aufzudonnern, hätte ich auch mal ;-)
    Hast du neuerdings einen Plotter? Oder kann man so geplotterte Buchstaben auch schon fertig kaufen?
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Wow, warst du fleißig. Mitte Januar bereits das alte Jahr abgeschlossen. Ich schließe mich der Frage von Goldengelchen an.

    Viele Grüße Landmaedl

    AntwortenLöschen
  3. Ach toll liebe Bina! Das ist mal wieder pure Inspiration für mich :) Wunderschön! Ich finde das ist so eine klasse Art Erinnerungen bildlich festzuhalten und lebendig zu halten. Mit meinem Memory-Book bin ich leider immer meilenweit hinterher. Noch so ein Vorsatz fürs neue Jahr ;)...
    Ganz liebe Grüße <3 Caro

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Abschluss! <3 Ich kann noch gar nicht so recht glauben, dass 2014 vorbei ist.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bina, na, da ist es doch schon fertig geworden und vor allem ist es sehr schön geworden! Ich mag es auch, wenn es "interaktiv" aussieht mit den ganzen Teilchen, die irgendwo rausblitzen und raushängen. Konnte mich aber noch nicht mit dem Start meines Albums für 2015 aufraffen. Wahrscheinlich fange ich an, wenn der Januar vorbei ist.:o)- Aber Zeit ist ja genug. Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

memory book // dezember 2014

feeddddisch!!!
mein memory book 2014 ist picke-packe-voll mit den schönsten erinnerungen aus 2014!!! yipppyy-eyyy-yeaaaaahhh!!!

obwohl ich dieses jahr wirklich nicht sparsam war mit stickern, buttons, klammern und 3-d-klebern hat alles gut reingepasst :) 
überall blitzt ein bisschen was raus z.b. bänder, buchstaben, fähnchen oder klammern ... das liebe ich ja!

 die titelseite eines jeden monats gestalte ich in 2014 mit einem foto aus dem jeweiligen monat und einem songtext, der mir gerade gut gefällt oder zum foto passt. diesen monat mit "ain´t nobody"von jasmine thompson.
das foto ist auf einem ball entstanden, auf dem wir eingeladen waren und es ist total verschwommen, aber genau deshalb gefällt es mir so gut. ein richtiger schnappschuss :) 
zur zeit höre ich gerne den youtube-channel von jasmine thompson und ich liebe all ihre cover-versionen, besonders die von "ain´t nobody". das mädel ist erst 14 und hat so eine mega-stimme... wahnsinn!

links: der dezember war irgendwie der monat der abendveranstaltungen und wir mussten uns oft hübsch machen, so mit abenkleid und smoking und allem pipapo ;) 
auf dem sportpresseball in frankfurt konnte man sogar seine eigene briefmarke drucken lassen ... yeah! und zack drei wochen später ist die briefmarke schon nicht mehr gültig, das porto kostet ja seit diesem jahr 2cent mehr. klar, da könnte man jetzt so eine hübsche 2-cent-ergänzungs-briefmarke daneben kleben, aber wie würde das denn aussehen?!? bitteschön, ein bisschen stil muss sein ;))) 

zwischendrin: zwischen die beiden seiten habe ich ein paar flyer und eintrittskarten abgeheftet

rechts: wieder ein paar fotocollagen mit kleinen, quadratischen fotos und selbstgedruckte labels. die texte habe ich auf fotopapier ausdedruckt, ausgeschnitten und aufgeklebt :)

 und zum schluss noch eine collage mit fotos von "zwischen den jahren" und von silvester.
ihr seht mein "allround-langes-schwarzes-eins-für-alles-abendkleid" kam schon wieder zum einsatz. aber das ist gar nicht schlimm, hab ich jetzt gesehen ... sogar herzogin kate zieht ihre kleider öfter als einmal an! da liege ich alo voll im trend ;)


  die letzte seite zieren ausgeplotterte buchstaben mit 3-d-klebepads aufgeklebt :)

 ***
zu kaufen in meinem dawanda-shop:
- gestalte dein eigenes memory book für 2015!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 2014201320122011 &  2010

anleitungen:


Share this:

, ,

CONVERSATION

5 Kommentare:

  1. Dein Allround-Abendkleid ist richtig schick - kann sich absolut sehen lassen! Sowas schickes besitze ich gar nicht... Aber Lust, mich mal so aufzudonnern, hätte ich auch mal ;-)
    Hast du neuerdings einen Plotter? Oder kann man so geplotterte Buchstaben auch schon fertig kaufen?
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Wow, warst du fleißig. Mitte Januar bereits das alte Jahr abgeschlossen. Ich schließe mich der Frage von Goldengelchen an.

    Viele Grüße Landmaedl

    AntwortenLöschen
  3. Ach toll liebe Bina! Das ist mal wieder pure Inspiration für mich :) Wunderschön! Ich finde das ist so eine klasse Art Erinnerungen bildlich festzuhalten und lebendig zu halten. Mit meinem Memory-Book bin ich leider immer meilenweit hinterher. Noch so ein Vorsatz fürs neue Jahr ;)...
    Ganz liebe Grüße <3 Caro

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Abschluss! <3 Ich kann noch gar nicht so recht glauben, dass 2014 vorbei ist.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bina, na, da ist es doch schon fertig geworden und vor allem ist es sehr schön geworden! Ich mag es auch, wenn es "interaktiv" aussieht mit den ganzen Teilchen, die irgendwo rausblitzen und raushängen. Konnte mich aber noch nicht mit dem Start meines Albums für 2015 aufraffen. Wahrscheinlich fange ich an, wenn der Januar vorbei ist.:o)- Aber Zeit ist ja genug. Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!