memory book // april 2014

||
uiuiui, schon ist es juni und ich habe hier noch nicht mal meine april-basteleien gezeigt ;-( aber jetzt:

die titelseite eines jeden monats gestalte ich dieses jahr mit einem foto aus dem jeweiligen monat und einem songtext, der mir gerade gut gefällt oder zum foto passt. diesen monat mit "im garten von gettis" von philipp poisel. ich liebe diesen song & er passt so schön zu unserem sylt urlaub :-)


die erste seite des aprils ist eine fotohülle mit bilder von der "luminale" in frankfurt. ich habe die ecken von  verschiedene fotos, papiere und auch die eintrittskarte abgerundet und in die fotohüllen gesteckt.

auf der rückseite gibt es diverse handyfotos aus dem april zu sehen, bei manchen habe ich noch einen sticker drauf geklebt und etwas dazu geschrieben.

noch eine fototasche von unserem oster-dinner-dienstag-special ...

dann folgt eine postkarte aus sylt, an die ich unsere "kurkarte" und ein paar papierschnipsel getackert habe :-)

auf die rückseite der postkarte habe ich noch ein übrig-gebliebenes foto von meinen photolove prints geklebt und ein paar andere kleinere fotos. ich habe den sylt-urlaub hier in meinem memory book bewusst "klein" gehalten, da ich ihn ja schon in meinem reiseabenteuer-buch "verbastelt" habe :-)

 und zum schluss mein wochenrückblick

***
zu kaufen in meinem dawanda-shop:
- gestalte dein eigenes memory book für 2014!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 201320122011 &  2010

anleitungen:

***
das kreativteam
ich habe vier liebe & kreative bloggerinnen eingeladen ihr eigenes memory book zu gestalten und sie zeigen ihre wunderbaren einträge auf ihren blogs. schaut mal vorbei!

 photo katja120_zps3536ca49.jpg photo caro120_zps1891c0e1.jpg photo julie120_zps2555d044.jpg photo coco120_zpsd8ad894b.jpg

Kommentare:

  1. Hallo Bina,

    dein April ist wieder sehr schön geworden.
    Hast du für die Rundungen der Bilder einen Stanzer?
    Ich wünsche dir schöne Pfingsten.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anouschka,
    ja, das ist ein "Eckenabrunder", gibts bei Amazon oder so :-)
    Dir auch schöne Pfingsten!

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    wirklich klasse! Ich suche schon lange nach einer Möglichkeit meine Erlebnisse irgendwie festzuhalten und dein Memory book ist
    P E R F E K T :)
    Wo lässt du deine Fotos eigentlich ausdrucken, dass die so süß klein sind? ^-^
    Schau mich jetzt mal in deinem Shop um :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Die Seiten sind aber wieder schön geworden.
    Das mit den Hüllen sieht ja schon fast aus wie Project Life. ;) Man kommt irgendwie auch nicht drum herum oder? :D
    Einen Eckenabrunder brauch ich auch noch dringend. *vermerk*
    Ein wunderschönes Pfingstwochenende wünsch ich dir und deinem Gatten. :)

    AntwortenLöschen
  5. Schöner April. Tolle eindrücke....
    Bin leider immer noch im Rückstand mit den Monaten....
    Aber freue mich wenn ich aus meinem Urlaub wieder zuhause bin und weiter basteln kann.
    Liebe Grüße Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bina, mit den Tackerklammern wäre ich vorsichtig. Ich habe in meinen Tagebüchern damit immer die Eintrittskarten und dergleichen fest getackert. Nach gut 10 Jahren habe mal etwas gesucht und leider gesehen, dass die Tackerklammern zu rosten angefangen haben obwohl die Tagebücher im Wohnzimmerschrank waren. Nun habe ich alle Klammern entfernt und Washi Tapes verwendet. Vielleicht hast du aber rostfreie Tackerklammern die nicht rosten.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  7. @ Lisa: Danke! Ich drucke sie selbst auf meinem Fotodrucker und schneide sie dann aus :-)
    @ Isabell: Danke für den Hinweis! War mir gar nicht bewusst, dass Tackerklammern "einfach so" rosten können... da muss ich auch mal meine alten Alben durchschauen :-(

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

memory book // april 2014

uiuiui, schon ist es juni und ich habe hier noch nicht mal meine april-basteleien gezeigt ;-( aber jetzt:

die titelseite eines jeden monats gestalte ich dieses jahr mit einem foto aus dem jeweiligen monat und einem songtext, der mir gerade gut gefällt oder zum foto passt. diesen monat mit "im garten von gettis" von philipp poisel. ich liebe diesen song & er passt so schön zu unserem sylt urlaub :-)


die erste seite des aprils ist eine fotohülle mit bilder von der "luminale" in frankfurt. ich habe die ecken von  verschiedene fotos, papiere und auch die eintrittskarte abgerundet und in die fotohüllen gesteckt.

auf der rückseite gibt es diverse handyfotos aus dem april zu sehen, bei manchen habe ich noch einen sticker drauf geklebt und etwas dazu geschrieben.

noch eine fototasche von unserem oster-dinner-dienstag-special ...

dann folgt eine postkarte aus sylt, an die ich unsere "kurkarte" und ein paar papierschnipsel getackert habe :-)

auf die rückseite der postkarte habe ich noch ein übrig-gebliebenes foto von meinen photolove prints geklebt und ein paar andere kleinere fotos. ich habe den sylt-urlaub hier in meinem memory book bewusst "klein" gehalten, da ich ihn ja schon in meinem reiseabenteuer-buch "verbastelt" habe :-)

 und zum schluss mein wochenrückblick

***
zu kaufen in meinem dawanda-shop:
- gestalte dein eigenes memory book für 2014!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 201320122011 &  2010

anleitungen:

***
das kreativteam
ich habe vier liebe & kreative bloggerinnen eingeladen ihr eigenes memory book zu gestalten und sie zeigen ihre wunderbaren einträge auf ihren blogs. schaut mal vorbei!

 photo katja120_zps3536ca49.jpg photo caro120_zps1891c0e1.jpg photo julie120_zps2555d044.jpg photo coco120_zpsd8ad894b.jpg

Share this:

,

CONVERSATION

7 Kommentare:

  1. Hallo Bina,

    dein April ist wieder sehr schön geworden.
    Hast du für die Rundungen der Bilder einen Stanzer?
    Ich wünsche dir schöne Pfingsten.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anouschka,
    ja, das ist ein "Eckenabrunder", gibts bei Amazon oder so :-)
    Dir auch schöne Pfingsten!

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    wirklich klasse! Ich suche schon lange nach einer Möglichkeit meine Erlebnisse irgendwie festzuhalten und dein Memory book ist
    P E R F E K T :)
    Wo lässt du deine Fotos eigentlich ausdrucken, dass die so süß klein sind? ^-^
    Schau mich jetzt mal in deinem Shop um :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Die Seiten sind aber wieder schön geworden.
    Das mit den Hüllen sieht ja schon fast aus wie Project Life. ;) Man kommt irgendwie auch nicht drum herum oder? :D
    Einen Eckenabrunder brauch ich auch noch dringend. *vermerk*
    Ein wunderschönes Pfingstwochenende wünsch ich dir und deinem Gatten. :)

    AntwortenLöschen
  5. Schöner April. Tolle eindrücke....
    Bin leider immer noch im Rückstand mit den Monaten....
    Aber freue mich wenn ich aus meinem Urlaub wieder zuhause bin und weiter basteln kann.
    Liebe Grüße Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bina, mit den Tackerklammern wäre ich vorsichtig. Ich habe in meinen Tagebüchern damit immer die Eintrittskarten und dergleichen fest getackert. Nach gut 10 Jahren habe mal etwas gesucht und leider gesehen, dass die Tackerklammern zu rosten angefangen haben obwohl die Tagebücher im Wohnzimmerschrank waren. Nun habe ich alle Klammern entfernt und Washi Tapes verwendet. Vielleicht hast du aber rostfreie Tackerklammern die nicht rosten.
    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  7. @ Lisa: Danke! Ich drucke sie selbst auf meinem Fotodrucker und schneide sie dann aus :-)
    @ Isabell: Danke für den Hinweis! War mir gar nicht bewusst, dass Tackerklammern "einfach so" rosten können... da muss ich auch mal meine alten Alben durchschauen :-(

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!