dinner-dienstag // er // grüner spargel & saltimbocca vom grill

||
nachdem unser neuer weber-grill jetzt endlich aufgebaut ist, hat nuko gleich ein weiteres grill-rezept rausgesucht, das wir gestern nachgekocht haben. grüner spargel & saltimbocca vom grill, dazu gab es tortellini mit spargel-füllung und eine salbei-sahne sosse. mmmmhhh ... zum reinlegen! das video zum rezept gibt es hier.

nuko hatte frische zutaten besorgt und dann gings auch schon los mit dem kochen :-)

 das kalbfleisch haben wir schön platt geklopft, darauf kam dann eine scheibe parma-schinken und ein salbei-blatt, alles zusammengehalten von einem zahnstocher. in eine auflaumform haben wir olivenöl, salz, pfeffer, zucker und zitronenschalen gefüllt und  den blanchierten spargel und das fleisch darin kurz mariniert.

dann ging es raus an den grill, spargel und fleisch habe ich kurz von allen seiten angegrillt. in der zwischenzeit hat nuko die nudeln und die soße vorbereitet. das fleisch braucht wirklich nicht lange und wir hatten ein super-schnelles und super-leckeres essen :-)

dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.


Kommentare:

  1. Oh wie fein, bei uns gibt es heute weißen Spargel. Der Mann steht gerade in der Küche, während ich noch ein wenig faulenzen darf.^^

    GLG, Sabrina :-)

    AntwortenLöschen
  2. sehr lecker sieht es aus!!! ich mag grünen spargel total gerne!

    liebe grüße, lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh, ich sitze noch auf der Arbeit und hab HUNGER! Das sieht richtig toll aus und zum Verschlemmen. Wie toll, dass jetzt die Spargelsaison startet, was?
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  4. aw wie lecker x.x
    waren die tortellini auch selbst gemacht :D?

    AntwortenLöschen
  5. Ohh tolle Kombi - Gratulartion zum Weber-Grill :)
    Liebe Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
  6. Mhhhh... ich liebe gegrillten grünen Spargel abgöttisch! Wenn dann die Nachwirkungen nicht immer so unangenehm wären... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Gegrillter Spargel ist einfach super lecker! Das Bild macht richtig Appetit!

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sooo gut aus :)!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  9. Boah, schaut das gut aus! Hab tatsächlich noch nie Spargel selbstgemacht, kommt direkt auf meine ToDo-Liste!
    Ich hab übrigens was Kleines auf meinem Blog für dich, wenn du magst :) Bist aber natürlich zu nichts verpflichtet. ;)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

dinner-dienstag // er // grüner spargel & saltimbocca vom grill

nachdem unser neuer weber-grill jetzt endlich aufgebaut ist, hat nuko gleich ein weiteres grill-rezept rausgesucht, das wir gestern nachgekocht haben. grüner spargel & saltimbocca vom grill, dazu gab es tortellini mit spargel-füllung und eine salbei-sahne sosse. mmmmhhh ... zum reinlegen! das video zum rezept gibt es hier.

nuko hatte frische zutaten besorgt und dann gings auch schon los mit dem kochen :-)

 das kalbfleisch haben wir schön platt geklopft, darauf kam dann eine scheibe parma-schinken und ein salbei-blatt, alles zusammengehalten von einem zahnstocher. in eine auflaumform haben wir olivenöl, salz, pfeffer, zucker und zitronenschalen gefüllt und  den blanchierten spargel und das fleisch darin kurz mariniert.

dann ging es raus an den grill, spargel und fleisch habe ich kurz von allen seiten angegrillt. in der zwischenzeit hat nuko die nudeln und die soße vorbereitet. das fleisch braucht wirklich nicht lange und wir hatten ein super-schnelles und super-leckeres essen :-)

dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.


Share this:

,

CONVERSATION

9 Kommentare:

  1. Oh wie fein, bei uns gibt es heute weißen Spargel. Der Mann steht gerade in der Küche, während ich noch ein wenig faulenzen darf.^^

    GLG, Sabrina :-)

    AntwortenLöschen
  2. sehr lecker sieht es aus!!! ich mag grünen spargel total gerne!

    liebe grüße, lisa
    von http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh, ich sitze noch auf der Arbeit und hab HUNGER! Das sieht richtig toll aus und zum Verschlemmen. Wie toll, dass jetzt die Spargelsaison startet, was?
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  4. aw wie lecker x.x
    waren die tortellini auch selbst gemacht :D?

    AntwortenLöschen
  5. Ohh tolle Kombi - Gratulartion zum Weber-Grill :)
    Liebe Grüße, Josi

    AntwortenLöschen
  6. Mhhhh... ich liebe gegrillten grünen Spargel abgöttisch! Wenn dann die Nachwirkungen nicht immer so unangenehm wären... ;)

    AntwortenLöschen
  7. Gegrillter Spargel ist einfach super lecker! Das Bild macht richtig Appetit!

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sooo gut aus :)!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  9. Boah, schaut das gut aus! Hab tatsächlich noch nie Spargel selbstgemacht, kommt direkt auf meine ToDo-Liste!
    Ich hab übrigens was Kleines auf meinem Blog für dich, wenn du magst :) Bist aber natürlich zu nichts verpflichtet. ;)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!