memory book // januar 2014

||
heute starte ich ins neue "memory-book-jahr" mit dem ersten monat, dem januar :) 
wer mir auf instagram folgt, der hat ja schon ein paar einblicke in meine "basteleien" sehen können *g*

dieses jahr habe ich mir etwas "neues" überlegt: und zwar werde ich für jeden monat eine kleine "titelseite" gestalten. diese "titelseite" wird dann immer in verbindung mit einem songtext sein, der mir gerade gut gefällt oder passend zum foto ist.
im januar ist das "happy" von pharrel williams (läuft ja schon seit ende des jahres die radiostationen hoch und runter) und dazu habe ich ein foto ausgesucht, worauf wir "happy" aussehen ;) den songtext habe ich mit photoshop direkt auf das foto geschrieben und dann entwickeln lassen.

 weiter geht es mit einer fotocollage aus unserem thailand-urlaub. die collage habe ich auf eine seite geklebt und obendrüber noch ein bisschen mit papierresten und einem anhänger aus dem ikea-papershop verziert.

links: auf die rückseite der thailand-collage habe ich dann ein foto von nuko & mir (wir waren auf einem ball) eingeklebt und ein paar farblich passende papierreste dazu aussenherum geklebt
rechts: fotohüllen mit kulinarischen leckereien aus dem januar

 links: noch mehr fotohüllen mit ein paar ereignissen aus dem vergangenen monat
rechts: ich habe zum geburtstag karten vom "michael buble" geschenkt bekommen und war mit einer freundin, dann im januar auf dem konzert ... meeeegaaaa!!!

 links: ein paar tv-highlights des januars mussten auch festgehalten werden ;) da wir sonst kaum serien oder ähnliches schauen, war das für uns im januar ja richtig "stress" am abend ;)

 und am ende nochmal eine fotocollage, dieses mal mit fotos von lappland. ich werde so oft gefragt, wie ich meine collagen mache und wie und wo ich sie drucke ... hier findet ihr ein kleines (schon älteres) video, wie ich mit picasa meine collagen erstelle und hier gibt es eine kurze erklärung zum druck der fotos. vielleicht mache ich irgendwann nochmal ein neues video... wenn ich mal viiiieeeel zeit habe ;)


und zum schluss mein wochenrückblick

***
zu kaufen in meinem dawanda-shop:
- gestalte dein eigenes memory book für 2014!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 2013, 20122011 &  2010

anleitungen:

***
das kreativteam
ich habe vier liebe & kreative bloggerinnen eingeladen ihr eigenes memory book zu gestalten und sie zeigen ihre wunderbaren einträge auf ihren blogs. schaut mal vorbei!

 photo katja120_zps3536ca49.jpg photo caro120_zps1891c0e1.jpg photo julie120_zps2555d044.jpg photo coco120_zpsd8ad894b.jpg

Kommentare:

  1. Hey Bina,
    wie immer sieht es super aus! :-) Die Idee mit dem Songtext finde ich sehr schön.

    Sag mal, hast du zufällig auch transparente Hüllen nur für 6x6 cm-Fotos im Angebot?

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto ist ja genial auf deiner Titelseite! :D Passt wirklich richtig gut zum Songtext.
    Schöne Seiten hast du wieder gemacht. Und danke für das Video von Picasa. Ich werde mir das jetzt auch mal genauer anschauen.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

memory book // januar 2014

heute starte ich ins neue "memory-book-jahr" mit dem ersten monat, dem januar :) 
wer mir auf instagram folgt, der hat ja schon ein paar einblicke in meine "basteleien" sehen können *g*

dieses jahr habe ich mir etwas "neues" überlegt: und zwar werde ich für jeden monat eine kleine "titelseite" gestalten. diese "titelseite" wird dann immer in verbindung mit einem songtext sein, der mir gerade gut gefällt oder passend zum foto ist.
im januar ist das "happy" von pharrel williams (läuft ja schon seit ende des jahres die radiostationen hoch und runter) und dazu habe ich ein foto ausgesucht, worauf wir "happy" aussehen ;) den songtext habe ich mit photoshop direkt auf das foto geschrieben und dann entwickeln lassen.

 weiter geht es mit einer fotocollage aus unserem thailand-urlaub. die collage habe ich auf eine seite geklebt und obendrüber noch ein bisschen mit papierresten und einem anhänger aus dem ikea-papershop verziert.

links: auf die rückseite der thailand-collage habe ich dann ein foto von nuko & mir (wir waren auf einem ball) eingeklebt und ein paar farblich passende papierreste dazu aussenherum geklebt
rechts: fotohüllen mit kulinarischen leckereien aus dem januar

 links: noch mehr fotohüllen mit ein paar ereignissen aus dem vergangenen monat
rechts: ich habe zum geburtstag karten vom "michael buble" geschenkt bekommen und war mit einer freundin, dann im januar auf dem konzert ... meeeegaaaa!!!

 links: ein paar tv-highlights des januars mussten auch festgehalten werden ;) da wir sonst kaum serien oder ähnliches schauen, war das für uns im januar ja richtig "stress" am abend ;)

 und am ende nochmal eine fotocollage, dieses mal mit fotos von lappland. ich werde so oft gefragt, wie ich meine collagen mache und wie und wo ich sie drucke ... hier findet ihr ein kleines (schon älteres) video, wie ich mit picasa meine collagen erstelle und hier gibt es eine kurze erklärung zum druck der fotos. vielleicht mache ich irgendwann nochmal ein neues video... wenn ich mal viiiieeeel zeit habe ;)


und zum schluss mein wochenrückblick

***
zu kaufen in meinem dawanda-shop:
- gestalte dein eigenes memory book für 2014!

mehr von meinen memory books gibts hier:
memory book 2013, 20122011 &  2010

anleitungen:

***
das kreativteam
ich habe vier liebe & kreative bloggerinnen eingeladen ihr eigenes memory book zu gestalten und sie zeigen ihre wunderbaren einträge auf ihren blogs. schaut mal vorbei!

 photo katja120_zps3536ca49.jpg photo caro120_zps1891c0e1.jpg photo julie120_zps2555d044.jpg photo coco120_zpsd8ad894b.jpg

Share this:

,

CONVERSATION

2 Kommentare:

  1. Hey Bina,
    wie immer sieht es super aus! :-) Die Idee mit dem Songtext finde ich sehr schön.

    Sag mal, hast du zufällig auch transparente Hüllen nur für 6x6 cm-Fotos im Angebot?

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto ist ja genial auf deiner Titelseite! :D Passt wirklich richtig gut zum Songtext.
    Schöne Seiten hast du wieder gemacht. Und danke für das Video von Picasa. Ich werde mir das jetzt auch mal genauer anschauen.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!