adventstagebuch2013 // tag 6-10 & 20 antworten

||
weiter geht es mit meinem adventstagebuch:

 tag 6 // für den nikolaustag habe ich eine fotohülle verwendet und zwei kleine fotos von meinen nikolausgeschenken hineingesteckt. links einen button mit "heute kommt der nikolaus"

 auf die rückseite auch wieder zwei kleine fotos: das oberere von einem konzert (mein nikolaus geschenk von nuko) und danach waren wir noch einen cocktail trinken, davon habe ich auch ein foto abgeheftet

 tag 7 // ein foto vom aachener weihnachtsmarkt. die zahl habe ich mit einer "sprechblasen-klammer" aus dem ikea-papershop befestigt

 tag 8 // wir sind über nacht bei freuenden in aachen geblieben und haben uns am nächsten tag noch ein paar belgische pommes gegönnt...sooo lecker :)

tag 9 // habe meine mittagspause mit meinem ehemann verbracht... wir schaffen es das ganze jahr nicht, uns zu treffen, aber in der vorweihnachtszeit klappt es immer ;) davon habe ich ein foto eingeklebt und links ein bisschen weihnachtliches papier mit der zahl 9

tag 10 // ich habe meinen herbstkranz ein bisschen winterlich umgestaltet mit mistelzweigen und tannengrün, davon musste auch ein foto in das adventstagebuch

***
das komplette adventstagebuch 2013 gibt es hier

und hier geht´s zu meinen adventstagebüchern von 2008200920102011,2012

***
meine fotos drucke ich mit diesem drucker

***

in der letzten woche wurde ich von zwei unterschiedlichen bloggerinnen getagged und bin ihnen noch ein paar antworten schuldig. hier sind sie:

die liebe maria mit dem supersüßen barney von annemariabarney hat mich gefragt:

1. Was hast Du heute Morgen als erstes gemacht? geduscht :)
2. Mit wem telefonierst Du am häufigsten? ich telefoniere nicht sehr gerne, deshalb mit niemandem so häufig. aber dann doch am häufigsten mit meiner mama.
3. Was ist der älteste Gegenstand in deinem Zimmer|Haus? puuuhhh, gute frage. vermutlich mein geburtsbändchen... wir haben nicht viele alte sachen in unserer wohnung
4. Wann hast Du das letzte Mal so richtig gelacht?  ich glaube, beim film "taffe mädels", wirklich mal seit langem wieder ein richtig lustiger film :)
5. Wie sieht es zur Zeit auf Deinem Schreibtisch aus? zur zeit?!?! dauerzustand: chaos
6. Wohin geht Deine nächste Reise? nach thailand *freufreufreu*
7. Hast Du dieses Jahr einen Adventskalender? nein ;(((
8. Was hast Du als Bildschirm-Hintergrund? musste gerade erstmal guggen: weiss. nicht sehr kreativ :(
9. Wie oft bist Du in Deinem Leben schon umgezogen? erst einmal: von zu hause raus und mit nuko zusammen in eine wohnung

10. Was ist die peinlichste CD, die Du besitzt? kelly family *schäm*

und hier die antworten für die liebe jamadi von glückskleebyjamadi:

1. Warum hast du deinen Blog gegründet? mit dem bloggen habe ich 2010 angefangen, um meine hochzeitsvorbereitungen festzuhalten. daher auch der name "ja-sagerin" :)
ich habe den namen beibehalten, weil der name einfach positiv klingt, mein glas immer halb-voll ist (nicht halb-leer) und ich immer etwas zu tun brauche :)2. Ohne was gehst du nie aus dem Haus? mein handy muss immer mit, bin social-media-süchtig ;)
3. Was muss ein Blog erfüllen damit du ihn liest, bzw. welcher Blog inspieriert dich am meisten? ich bin von schönen fotos fasziniert, es muss gar nicht viel text sein ...
4. Bist du ein Spontaneinkäufer oder überlegst du es dir gründlich? teils teils. kleinere sachen kaufe ich meist spontan, bei größeren sachen, überlege ich dreimal, ob ich es auch wirklich kaufen soll....
5. Welches Beautyprodukt benutzt du immer und kannst nicht verzichten? concealer. mit steigendem alter, steigt auch die anzahl der abzudeckenden stellen ;)
6. Aktuelles Lieblingsrezept? glühweingewürzschnitten
7. Hast du ein Lebensmotto? nein. es kütt wie et kütt. oder ist das auch ein motto?
8. Wie würdest du deinen Blog beschreiben? bunt, wie das "richtige" leben auch :)
9. Was ist dein Weihnachts Highlight? raclette bei meiner family ... daran könnte ich mich tot-fressen... wirklich!
10. Lieblingslied an Weihnachten? stille nacht. da bekomme ich gänsehaut :)


danke, euch beiden. hat spass gemacht :)

Kommentare:

  1. ui, ihr seid momentan aber viel unterwegs. Erst Boston, dann Aachen.
    Sympathische Antworten, in vielen kann ich mich wiederfinden!

    Liebe Grüße, Goldengelchen

    P.S.: Falls ich nächstes Jahr nochmal nen Adventskalender organisiere und nicht alle diesjährigen Teilnehmer wieder mitmachen wollen, kannst du ja mit einsteigen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Haha, sehr gut! Danke für's beantworten :) Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wiedermal so liebevolle Details, mit denen Du Deine memorybooks gestaltest, das finde ich immer so herzallerliebst :)
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, belgische Fritten sind der Hammer. Und schön typisch belgisch mit Mayo ;)

    Wieder einmal schön gestaltet! Ich hoffe, dass dieses Jahr ein Memorybook unter dem Weihnachtsbaum liegen wird...

    Liebe Grüße aus Brüssel,
    Fraencis

    AntwortenLöschen
  5. Belgische Pommes? Noch nie gehört. :D Das will ich auch mal testen.

    Wie schön die Seiten wieder geworden sind. Ich würde es gar nicht schaffen, jeden Tag eine Seite zu füllen.

    AntwortenLöschen
  6. Zur Zeit hüpft ihr von einem Land in das nächste, nicht schlecht und schön für uns da bekommen wir immer Bilder geliefert wo man noch überall hinfahren könnte ;-)
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

adventstagebuch2013 // tag 6-10 & 20 antworten

weiter geht es mit meinem adventstagebuch:

 tag 6 // für den nikolaustag habe ich eine fotohülle verwendet und zwei kleine fotos von meinen nikolausgeschenken hineingesteckt. links einen button mit "heute kommt der nikolaus"

 auf die rückseite auch wieder zwei kleine fotos: das oberere von einem konzert (mein nikolaus geschenk von nuko) und danach waren wir noch einen cocktail trinken, davon habe ich auch ein foto abgeheftet

 tag 7 // ein foto vom aachener weihnachtsmarkt. die zahl habe ich mit einer "sprechblasen-klammer" aus dem ikea-papershop befestigt

 tag 8 // wir sind über nacht bei freuenden in aachen geblieben und haben uns am nächsten tag noch ein paar belgische pommes gegönnt...sooo lecker :)

tag 9 // habe meine mittagspause mit meinem ehemann verbracht... wir schaffen es das ganze jahr nicht, uns zu treffen, aber in der vorweihnachtszeit klappt es immer ;) davon habe ich ein foto eingeklebt und links ein bisschen weihnachtliches papier mit der zahl 9

tag 10 // ich habe meinen herbstkranz ein bisschen winterlich umgestaltet mit mistelzweigen und tannengrün, davon musste auch ein foto in das adventstagebuch

***
das komplette adventstagebuch 2013 gibt es hier

und hier geht´s zu meinen adventstagebüchern von 2008200920102011,2012

***
meine fotos drucke ich mit diesem drucker

***

in der letzten woche wurde ich von zwei unterschiedlichen bloggerinnen getagged und bin ihnen noch ein paar antworten schuldig. hier sind sie:

die liebe maria mit dem supersüßen barney von annemariabarney hat mich gefragt:

1. Was hast Du heute Morgen als erstes gemacht? geduscht :)
2. Mit wem telefonierst Du am häufigsten? ich telefoniere nicht sehr gerne, deshalb mit niemandem so häufig. aber dann doch am häufigsten mit meiner mama.
3. Was ist der älteste Gegenstand in deinem Zimmer|Haus? puuuhhh, gute frage. vermutlich mein geburtsbändchen... wir haben nicht viele alte sachen in unserer wohnung
4. Wann hast Du das letzte Mal so richtig gelacht?  ich glaube, beim film "taffe mädels", wirklich mal seit langem wieder ein richtig lustiger film :)
5. Wie sieht es zur Zeit auf Deinem Schreibtisch aus? zur zeit?!?! dauerzustand: chaos
6. Wohin geht Deine nächste Reise? nach thailand *freufreufreu*
7. Hast Du dieses Jahr einen Adventskalender? nein ;(((
8. Was hast Du als Bildschirm-Hintergrund? musste gerade erstmal guggen: weiss. nicht sehr kreativ :(
9. Wie oft bist Du in Deinem Leben schon umgezogen? erst einmal: von zu hause raus und mit nuko zusammen in eine wohnung

10. Was ist die peinlichste CD, die Du besitzt? kelly family *schäm*

und hier die antworten für die liebe jamadi von glückskleebyjamadi:

1. Warum hast du deinen Blog gegründet? mit dem bloggen habe ich 2010 angefangen, um meine hochzeitsvorbereitungen festzuhalten. daher auch der name "ja-sagerin" :)
ich habe den namen beibehalten, weil der name einfach positiv klingt, mein glas immer halb-voll ist (nicht halb-leer) und ich immer etwas zu tun brauche :)2. Ohne was gehst du nie aus dem Haus? mein handy muss immer mit, bin social-media-süchtig ;)
3. Was muss ein Blog erfüllen damit du ihn liest, bzw. welcher Blog inspieriert dich am meisten? ich bin von schönen fotos fasziniert, es muss gar nicht viel text sein ...
4. Bist du ein Spontaneinkäufer oder überlegst du es dir gründlich? teils teils. kleinere sachen kaufe ich meist spontan, bei größeren sachen, überlege ich dreimal, ob ich es auch wirklich kaufen soll....
5. Welches Beautyprodukt benutzt du immer und kannst nicht verzichten? concealer. mit steigendem alter, steigt auch die anzahl der abzudeckenden stellen ;)
6. Aktuelles Lieblingsrezept? glühweingewürzschnitten
7. Hast du ein Lebensmotto? nein. es kütt wie et kütt. oder ist das auch ein motto?
8. Wie würdest du deinen Blog beschreiben? bunt, wie das "richtige" leben auch :)
9. Was ist dein Weihnachts Highlight? raclette bei meiner family ... daran könnte ich mich tot-fressen... wirklich!
10. Lieblingslied an Weihnachten? stille nacht. da bekomme ich gänsehaut :)


danke, euch beiden. hat spass gemacht :)

Share this:

, ,

CONVERSATION

7 Kommentare:

  1. ui, ihr seid momentan aber viel unterwegs. Erst Boston, dann Aachen.
    Sympathische Antworten, in vielen kann ich mich wiederfinden!

    Liebe Grüße, Goldengelchen

    P.S.: Falls ich nächstes Jahr nochmal nen Adventskalender organisiere und nicht alle diesjährigen Teilnehmer wieder mitmachen wollen, kannst du ja mit einsteigen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Haha, sehr gut! Danke für's beantworten :) Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Wiedermal so liebevolle Details, mit denen Du Deine memorybooks gestaltest, das finde ich immer so herzallerliebst :)
    Liebe Grüße von Alessa

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, belgische Fritten sind der Hammer. Und schön typisch belgisch mit Mayo ;)

    Wieder einmal schön gestaltet! Ich hoffe, dass dieses Jahr ein Memorybook unter dem Weihnachtsbaum liegen wird...

    Liebe Grüße aus Brüssel,
    Fraencis

    AntwortenLöschen
  5. Belgische Pommes? Noch nie gehört. :D Das will ich auch mal testen.

    Wie schön die Seiten wieder geworden sind. Ich würde es gar nicht schaffen, jeden Tag eine Seite zu füllen.

    AntwortenLöschen
  6. Zur Zeit hüpft ihr von einem Land in das nächste, nicht schlecht und schön für uns da bekommen wir immer Bilder geliefert wo man noch überall hinfahren könnte ;-)
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!