adventstagebuch 2013 // december daily

||
juhuuu, es weihnachtet endlich!!!

in 3 wochen ist es wieder so weit, ich starte wieder mit meinem adventstagebuch. es ist bereits das sechste (6 !!!) und wie jedes jahr freue ich mich riesig darauf endlich loszulegen.


bekannt wurde das adventstagebuch (december daily) durch eine meiner lieblingsbloggerinnen ali edwards. ein album vom 1. dezember bis weihnachten, gefüllt mit kleinen erinnerungen, gedanken, fotos an die vorweihnachtszeit. jeden tag nehme ich mir ein paar minuten, um eine kleine geschichte vom tag oder gedanken, momente aufzuschreiben, manchmal klebe ich noch ein foto dazu.

in meinem dawanda-shop gibt es auch dieses jahr wieder ein vorgefertigtes album, dass ihr selbst gestalten könnt.


es enthält 24 gemusterte und uni-farbene papiere ...


postkarten, fotohüllen, stanzteile, buttons und die zahlen 1 - 26 zum ausschneiden oder auslochen.

ich habe auch schon ein bisschen angefangen, damit ich im dezember dann nicht mehr so lange jeden tag sitzen muss, sondern mir einfach eine vorgearbeitete seite schnappen kann.


ich habe aus einem großen scrapbooking-bogen, kleine kärtchen ausgeschnitten. einer passte sogar perfekt mit "fancy buttons", darauf habe ich den kleinen button aufgeklebt. ähnliche papiere findet ihr hier oder hier.


ausserdem habe ich mir ein altes, vergilbtes, französisches buch auf ebay bestellt und daraus einige seiten herausgerissen und als hintergrund benutzt. darauf habe ich verschiedene papiere geklebt oder gestempelt.

und ich habe vor kurzem bei "tk maxx" diese tolle weihnachtsbox entdeckt und dort alle meine adventstagebücher von 2008 bis heute einsortiert.


führt ihr auch ein adventstagebuch?

hier geht´s zu meinen adventstagebüchern von 2008, 2009, 2010, 2011, 2012

Kommentare:

  1. Oh, das wird so wunderhübsch, dass sogar ich Weihnachtsmuffel mich dafür begeistern kann :)

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine so super Idee! Vielleicht werde ich das dieses Jahr auch mal machen. :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Ich hatte ja schon auf Ann-Katrins Blog geschrieben, dass ich durch dich auch mit dem Erinnerungsbuch angefangen habe (auch wenn ich gerade noch im Mai 2013 hänge *hüst*) - und jetzt verlockst du mich schon wieder mit solch einer tollen Idee! GEMEIN!
    Ich denke, dass ich auch mit einem december daily dieses Jahr anfangen werde, mal schauen, ob ich heute auch schon dazu komme, ein paar Seiten vor zu basteln!

    Danke für die tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Liv

    Thank you for eating.

    AntwortenLöschen
  4. Und es hat KLICK gemacht... in meinem Warenkorb bei Dawanda. :-) An dieser tollen Idee kan ich nicht vorbei gehen. Vor allem, wenn der kleine Sohn auch noch im Dezember Geburtstag hat.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe zwar kein Memory-Book fürs ganze Jahr, aber das December Daily will ich dieses Jahr zum dritten Mal machen. Ich finde es total toll! Fürs ganze Jahr wäre ich sicher nicht motiviert genug, aber so einen Monat (bzw. bis zum 26. mache ich es meistens), das klappt! Deine Bilder sehen ganz toll aus und ich werde mal bei dir im Shop vorbeischauen. Allerdings habe ich noch superviele Weihnachtssachen in meinem Vorrat, da muss ich erst mal nachsehen, was ich überhaupt brauche...

    Liebe Grüße!
    Nele

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir super gut!;)
    Werde ich machen!
    Wenn ich meinen Blog erstellt habe, darf ich das dann verlinken? (:

    AntwortenLöschen
  7. das sieht alles echt mega schön aus!

    AntwortenLöschen
  8. Hach, das ist wirklich eine schöne Idee. Das kribbelt ja schon wieder direkt in den Fingern. Aber nein! ;) Lohnen tut sich das für mich nicht wirklich. Denk ich... Hihi

    AntwortenLöschen
  9. Nachdem ich letztes Jahr dein December Dailey mitvefolgt hab, war ich so inspiriert, dass ich dieses Jahr gern selbst eines geführt hätte. Aber ich befinde mich zur Zeit in meinem Auslandssemester und hier stehen mir leider nicht so viele Sachen zur Verfügung um eines zu gestalten, das mir gefallen würde. Vielleicht baue ich es einfach in mein Reisetagebuch ein.

    AntwortenLöschen
  10. Wie hübsch die Seiten aus dem französischen Buch aussehen! Voll die gute Idee. Ich sitze immer noch vor meinem Urlaubstagebuch - irgendwie finde ich keinen Anfang. Bewundere dich, dass du immer so diszipliniert bist mit deinen Büchern :-).
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich eine so schöne Idee.
    Ich liebe ja alles an Weihnachten und bin da wie ein kleines Kind. Momentan bin ich am vorbereiten von 3 Adventskalendern, für meinen Liebsten, das Patenkind und meine Freundin. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für den lieben Kommentar! Und ja, wir Kaffeesüchtlinge verstehen einander :)

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

adventstagebuch 2013 // december daily

juhuuu, es weihnachtet endlich!!!

in 3 wochen ist es wieder so weit, ich starte wieder mit meinem adventstagebuch. es ist bereits das sechste (6 !!!) und wie jedes jahr freue ich mich riesig darauf endlich loszulegen.


bekannt wurde das adventstagebuch (december daily) durch eine meiner lieblingsbloggerinnen ali edwards. ein album vom 1. dezember bis weihnachten, gefüllt mit kleinen erinnerungen, gedanken, fotos an die vorweihnachtszeit. jeden tag nehme ich mir ein paar minuten, um eine kleine geschichte vom tag oder gedanken, momente aufzuschreiben, manchmal klebe ich noch ein foto dazu.

in meinem dawanda-shop gibt es auch dieses jahr wieder ein vorgefertigtes album, dass ihr selbst gestalten könnt.


es enthält 24 gemusterte und uni-farbene papiere ...


postkarten, fotohüllen, stanzteile, buttons und die zahlen 1 - 26 zum ausschneiden oder auslochen.

ich habe auch schon ein bisschen angefangen, damit ich im dezember dann nicht mehr so lange jeden tag sitzen muss, sondern mir einfach eine vorgearbeitete seite schnappen kann.


ich habe aus einem großen scrapbooking-bogen, kleine kärtchen ausgeschnitten. einer passte sogar perfekt mit "fancy buttons", darauf habe ich den kleinen button aufgeklebt. ähnliche papiere findet ihr hier oder hier.


ausserdem habe ich mir ein altes, vergilbtes, französisches buch auf ebay bestellt und daraus einige seiten herausgerissen und als hintergrund benutzt. darauf habe ich verschiedene papiere geklebt oder gestempelt.

und ich habe vor kurzem bei "tk maxx" diese tolle weihnachtsbox entdeckt und dort alle meine adventstagebücher von 2008 bis heute einsortiert.


führt ihr auch ein adventstagebuch?

hier geht´s zu meinen adventstagebüchern von 2008, 2009, 2010, 2011, 2012

Share this:

, ,

CONVERSATION

13 Kommentare:

  1. Oh, das wird so wunderhübsch, dass sogar ich Weihnachtsmuffel mich dafür begeistern kann :)

    Alles Liebe von Rena

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich eine so super Idee! Vielleicht werde ich das dieses Jahr auch mal machen. :)

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. WOW! Ich hatte ja schon auf Ann-Katrins Blog geschrieben, dass ich durch dich auch mit dem Erinnerungsbuch angefangen habe (auch wenn ich gerade noch im Mai 2013 hänge *hüst*) - und jetzt verlockst du mich schon wieder mit solch einer tollen Idee! GEMEIN!
    Ich denke, dass ich auch mit einem december daily dieses Jahr anfangen werde, mal schauen, ob ich heute auch schon dazu komme, ein paar Seiten vor zu basteln!

    Danke für die tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Liv

    Thank you for eating.

    AntwortenLöschen
  4. Und es hat KLICK gemacht... in meinem Warenkorb bei Dawanda. :-) An dieser tollen Idee kan ich nicht vorbei gehen. Vor allem, wenn der kleine Sohn auch noch im Dezember Geburtstag hat.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe zwar kein Memory-Book fürs ganze Jahr, aber das December Daily will ich dieses Jahr zum dritten Mal machen. Ich finde es total toll! Fürs ganze Jahr wäre ich sicher nicht motiviert genug, aber so einen Monat (bzw. bis zum 26. mache ich es meistens), das klappt! Deine Bilder sehen ganz toll aus und ich werde mal bei dir im Shop vorbeischauen. Allerdings habe ich noch superviele Weihnachtssachen in meinem Vorrat, da muss ich erst mal nachsehen, was ich überhaupt brauche...

    Liebe Grüße!
    Nele

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir super gut!;)
    Werde ich machen!
    Wenn ich meinen Blog erstellt habe, darf ich das dann verlinken? (:

    AntwortenLöschen
  7. das sieht alles echt mega schön aus!

    AntwortenLöschen
  8. Hach, das ist wirklich eine schöne Idee. Das kribbelt ja schon wieder direkt in den Fingern. Aber nein! ;) Lohnen tut sich das für mich nicht wirklich. Denk ich... Hihi

    AntwortenLöschen
  9. Nachdem ich letztes Jahr dein December Dailey mitvefolgt hab, war ich so inspiriert, dass ich dieses Jahr gern selbst eines geführt hätte. Aber ich befinde mich zur Zeit in meinem Auslandssemester und hier stehen mir leider nicht so viele Sachen zur Verfügung um eines zu gestalten, das mir gefallen würde. Vielleicht baue ich es einfach in mein Reisetagebuch ein.

    AntwortenLöschen
  10. Wie hübsch die Seiten aus dem französischen Buch aussehen! Voll die gute Idee. Ich sitze immer noch vor meinem Urlaubstagebuch - irgendwie finde ich keinen Anfang. Bewundere dich, dass du immer so diszipliniert bist mit deinen Büchern :-).
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wirklich eine so schöne Idee.
    Ich liebe ja alles an Weihnachten und bin da wie ein kleines Kind. Momentan bin ich am vorbereiten von 3 Adventskalendern, für meinen Liebsten, das Patenkind und meine Freundin. :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für den lieben Kommentar! Und ja, wir Kaffeesüchtlinge verstehen einander :)

    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!