¡bina´s geburtstags-fiesta!

||
ihr lieben,
zu allererst möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die vielen glückwünsche über instagram, facebook, per mail etc. bedanken!!! ich habe mich wirklich sehr gefreut :)))

am wochenende war es dann soweit: obwohl ich gar nicht wollte, bin ich doch 30 geworden! 
und es war wirklich nicht so schlimm ... ich habe mich fast schon ein bisschen daran gewöhnt ;)


vor ein paar monaten habe ich angefangen, mir gedanken über meine geburtstagsparty zu machen. ich liebe mottoparty´s & ich wusste sofort, dass ich eine machen möchte, so richtig mit verkleiden und allem drum und dran!
  
als nächstes habe ich dann über ein motto nachgegrübelt: casino royale, burlesque, hollywood oder bad taste?!? irgendwie hat das alles nicht so richtig zu mir gepasst und ich habe die entscheidung nochmal vertagt.

irgendwann (ich war müde, erschöpft und irgendwie nicht so gut drauf) war ich in unserer zumba-stunde und danach war meine schlechte laune wie verfolgen. die musik, der rhytmus und die hüftschwünge (natürlich fast wie bei einer echten latina *hüstel*) haben mir ein lächeln ins gesicht gezaubert :) und ich dachte mir: `DAS machst du`! und die entscheidung war gefallen: es wurde eine "fiesta" :)

ich habe mir gedacht, dass ich die gesamte "fiesta" ein bisschen zerlege und euch in einzelnen posts präsentiere, da manche gleich eine DIY-anleitung enthalten. aber hier schon mal ein kleiner vorgeschmack:

als einladungskarte gab es kleine "mini-pinatas" für die gäste...

ich habe pompoms gebastelt & krepp-papier gekauft, bunte papierstreifen für eine fotowand geschnitten & mir aus dem restlichen krepp-papier noch ein kostüm genäht.

beim holländer meines vertrauens habe ich blumen bestellt & daraus kleine sträße gebunden.


 für das leibliche wohl war natürlich auch gesorgt: es gab eine "tortilla-bar", dort konnte man sich seine weizenfladen nach belieben selbst füllen.

es war eine wirklich schöne, gemütliche feier & ich habe mich gefreut, dass so viele meiner gäste sich fiesta-mässig verkleidet haben :)

morgen geht es dann weiter mit einer kleinen anleitung für die "einladungs-mini-pinatas"!

Kommentare:

  1. Ohhhh, ich wusste nicht, wann du genau Geburtstag hast. Daher an dieser Stelle: Alles alles Liebe nachträglich zum Geburtstag!
    Das sieht nach einer tollen Feier aus!
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag :)

    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch nachträglich - sieht nach einer hervorragend bunten und top-organisierten Party aus! :-D
    Bei mir ist es nächstes Jahr so weit, aber die Party wird sicherlich weniger aufwändig ausfallen... Hüstel...

    AntwortenLöschen
  4. Oh jetzt hast du die 30 geschafft. Ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich, liebe Bina. Das ist wirklich ein tolles Motto für eine Party. Ich war auch schonmal auf einer Fiesta-Party und hab wie wild nach einer Pinata geschlagen - haha.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Wie WUNDERVOLL! Also wirklich. Ich finde nicht nur die Idee sondern auch die Umsetztung toll. Und jetzt habe ich Hunger auf Tortilla und du bist Schuld. Meh …

    Liebe Grüße,
    Mareike

    http://girlontravel.de

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch nochmal! Der erste Einblick sieht ja schonmal SUPER aus!

    AntwortenLöschen
  7. Alles liebe nachträglichen. Du hast ja echt eine super tolle Mottoparty gefeiert. Echt super coole Idee. Und dann auch noch eine Tortilla Bar dabei. Richtig toll. Da hätte man gerne mitgefeiert.
    Liebe grüße,
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. oh, alles gute noch nachträglich!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bina!
    Auf diesem Weg noch einmal alles Gute zum Geburtstag!
    Da hast du aber viel Arbeit gehabt! Wahnsinn - sieht aber sehr gelungen aus. Bin auf die nächsten Bilder gespannt.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

¡bina´s geburtstags-fiesta!

ihr lieben,
zu allererst möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die vielen glückwünsche über instagram, facebook, per mail etc. bedanken!!! ich habe mich wirklich sehr gefreut :)))

am wochenende war es dann soweit: obwohl ich gar nicht wollte, bin ich doch 30 geworden! 
und es war wirklich nicht so schlimm ... ich habe mich fast schon ein bisschen daran gewöhnt ;)


vor ein paar monaten habe ich angefangen, mir gedanken über meine geburtstagsparty zu machen. ich liebe mottoparty´s & ich wusste sofort, dass ich eine machen möchte, so richtig mit verkleiden und allem drum und dran!
  
als nächstes habe ich dann über ein motto nachgegrübelt: casino royale, burlesque, hollywood oder bad taste?!? irgendwie hat das alles nicht so richtig zu mir gepasst und ich habe die entscheidung nochmal vertagt.

irgendwann (ich war müde, erschöpft und irgendwie nicht so gut drauf) war ich in unserer zumba-stunde und danach war meine schlechte laune wie verfolgen. die musik, der rhytmus und die hüftschwünge (natürlich fast wie bei einer echten latina *hüstel*) haben mir ein lächeln ins gesicht gezaubert :) und ich dachte mir: `DAS machst du`! und die entscheidung war gefallen: es wurde eine "fiesta" :)

ich habe mir gedacht, dass ich die gesamte "fiesta" ein bisschen zerlege und euch in einzelnen posts präsentiere, da manche gleich eine DIY-anleitung enthalten. aber hier schon mal ein kleiner vorgeschmack:

als einladungskarte gab es kleine "mini-pinatas" für die gäste...

ich habe pompoms gebastelt & krepp-papier gekauft, bunte papierstreifen für eine fotowand geschnitten & mir aus dem restlichen krepp-papier noch ein kostüm genäht.

beim holländer meines vertrauens habe ich blumen bestellt & daraus kleine sträße gebunden.


 für das leibliche wohl war natürlich auch gesorgt: es gab eine "tortilla-bar", dort konnte man sich seine weizenfladen nach belieben selbst füllen.

es war eine wirklich schöne, gemütliche feier & ich habe mich gefreut, dass so viele meiner gäste sich fiesta-mässig verkleidet haben :)

morgen geht es dann weiter mit einer kleinen anleitung für die "einladungs-mini-pinatas"!

Share this:

, ,

CONVERSATION

10 Kommentare:

  1. Ohhhh, ich wusste nicht, wann du genau Geburtstag hast. Daher an dieser Stelle: Alles alles Liebe nachträglich zum Geburtstag!
    Das sieht nach einer tollen Feier aus!
    Liebe Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag :)

    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch nachträglich - sieht nach einer hervorragend bunten und top-organisierten Party aus! :-D
    Bei mir ist es nächstes Jahr so weit, aber die Party wird sicherlich weniger aufwändig ausfallen... Hüstel...

    AntwortenLöschen
  4. Oh jetzt hast du die 30 geschafft. Ganz herzlichen Glückwunsch nachträglich, liebe Bina. Das ist wirklich ein tolles Motto für eine Party. Ich war auch schonmal auf einer Fiesta-Party und hab wie wild nach einer Pinata geschlagen - haha.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Wie WUNDERVOLL! Also wirklich. Ich finde nicht nur die Idee sondern auch die Umsetztung toll. Und jetzt habe ich Hunger auf Tortilla und du bist Schuld. Meh …

    Liebe Grüße,
    Mareike

    http://girlontravel.de

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch nochmal! Der erste Einblick sieht ja schonmal SUPER aus!

    AntwortenLöschen
  7. Alles liebe nachträglichen. Du hast ja echt eine super tolle Mottoparty gefeiert. Echt super coole Idee. Und dann auch noch eine Tortilla Bar dabei. Richtig toll. Da hätte man gerne mitgefeiert.
    Liebe grüße,
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. oh, alles gute noch nachträglich!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bina!
    Auf diesem Weg noch einmal alles Gute zum Geburtstag!
    Da hast du aber viel Arbeit gehabt! Wahnsinn - sieht aber sehr gelungen aus. Bin auf die nächsten Bilder gespannt.
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!