dinner dienstag // er // ¡ tapas abend !

||
gestern hatten wir eigentlich gar keinen dinner-dienstag geplant, aber als ich vom zumba zurück gekommen bin, hatte ich eine sms von nuko auf dem handy mit einem foto von einem prall gefüllten einkaufswagen und darunter stand: `dinner-dienstag - er - tapas`. manchmal ist er schon goldig, der ehemann :)
geschrieben -> getan

nuko brachte allerlei leckeres für einen spanischen tapas abend mit nach hause, darunter kleine fleischbällchen, shrimps, käse, schinken und unsere heiss-geliebten pimientos. dazu eine flasche "vina sol", den wir auch auf mallorca oft trinken :)
weil ziegenkäse bei uns immer geht, habe ich eine salat mit ziegenkäse-talern als vorspeise gemacht.

nuko hat noch ein paar "pastelitos de calabacín con patatas" gemacht - zu deutsch kartoffel-gemüse-puffer (diesen ausdruck hat er sich heute extra noch von seiner spanischen kollegin übersetzen lassen und mir per sms geschickt - damit ich das hier auch richtig hin schreibe *g*).  und weil ich ja schon mit meiner #fitfor30challenge begonnen habe, hat er mir sogar ein paar puffer ohne patatas gemacht :)

zusammen mit den 30 grad, die wir auf unserer terrasse noch hatten, hat es sich richtig wie im urlaub angefühlt und wir waren bei kerzenschein noch schön lange draußen gesessen und haben geredet (denn dafür ist der dinner-dienstag ja schließlich da). ¡el verano me gusta!

dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Kommentare:

  1. Wundervoll. Ich liebe, dass ihr einmal die Woche zusammen kocht. Ich hab keine Ahnung vom Eheleben und Beziehungen zerbrechen bei mir bisher immer nach drei Jahren - vielleicht, weil ich nie mit meinen Partnern koche ... beim nächsten Mal führe ich das auf jeden Fall auch ein ;)

    Liebste Grüße!
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich finde Euren Dinner-Dienstag eine wundervolle Tradition. Häufig vergißt man im Alltag doch auch, wirklich miteinander zu sprechen.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Großartig. Nicht nur lecker, sondern die ganze Grundidee. Der Held und ich kochen eigentlich ziemlich oft zusammen, aber häufig genug essen wir dann vor dem Fernseher... Hmm, nicht der Sinn der Sache. :-(

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für eine schöne Überraschung, da hätte ich mich auch gefreut!

    AntwortenLöschen
  5. So ein gemeinsamer Kochabend ist toll. Wir kochen zwar auch regelmäßig zusammen, aber wenn es einem festen Termin gibt, kann man sich so richtig drauf freuen. Ich finde es toll, dass ihr das so hinbekommt.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

dinner dienstag // er // ¡ tapas abend !

gestern hatten wir eigentlich gar keinen dinner-dienstag geplant, aber als ich vom zumba zurück gekommen bin, hatte ich eine sms von nuko auf dem handy mit einem foto von einem prall gefüllten einkaufswagen und darunter stand: `dinner-dienstag - er - tapas`. manchmal ist er schon goldig, der ehemann :)
geschrieben -> getan

nuko brachte allerlei leckeres für einen spanischen tapas abend mit nach hause, darunter kleine fleischbällchen, shrimps, käse, schinken und unsere heiss-geliebten pimientos. dazu eine flasche "vina sol", den wir auch auf mallorca oft trinken :)
weil ziegenkäse bei uns immer geht, habe ich eine salat mit ziegenkäse-talern als vorspeise gemacht.

nuko hat noch ein paar "pastelitos de calabacín con patatas" gemacht - zu deutsch kartoffel-gemüse-puffer (diesen ausdruck hat er sich heute extra noch von seiner spanischen kollegin übersetzen lassen und mir per sms geschickt - damit ich das hier auch richtig hin schreibe *g*).  und weil ich ja schon mit meiner #fitfor30challenge begonnen habe, hat er mir sogar ein paar puffer ohne patatas gemacht :)

zusammen mit den 30 grad, die wir auf unserer terrasse noch hatten, hat es sich richtig wie im urlaub angefühlt und wir waren bei kerzenschein noch schön lange draußen gesessen und haben geredet (denn dafür ist der dinner-dienstag ja schließlich da). ¡el verano me gusta!

dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Share this:

, ,

CONVERSATION

6 Kommentare:

  1. Wundervoll. Ich liebe, dass ihr einmal die Woche zusammen kocht. Ich hab keine Ahnung vom Eheleben und Beziehungen zerbrechen bei mir bisher immer nach drei Jahren - vielleicht, weil ich nie mit meinen Partnern koche ... beim nächsten Mal führe ich das auf jeden Fall auch ein ;)

    Liebste Grüße!
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich finde Euren Dinner-Dienstag eine wundervolle Tradition. Häufig vergißt man im Alltag doch auch, wirklich miteinander zu sprechen.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Großartig. Nicht nur lecker, sondern die ganze Grundidee. Der Held und ich kochen eigentlich ziemlich oft zusammen, aber häufig genug essen wir dann vor dem Fernseher... Hmm, nicht der Sinn der Sache. :-(

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was für eine schöne Überraschung, da hätte ich mich auch gefreut!

    AntwortenLöschen
  5. So ein gemeinsamer Kochabend ist toll. Wir kochen zwar auch regelmäßig zusammen, aber wenn es einem festen Termin gibt, kann man sich so richtig drauf freuen. Ich finde es toll, dass ihr das so hinbekommt.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!