dinner-dienstag // er // ofenkartoffeln mit sour cream & speck

||
es ist schon wieder ewig her, seit unserem letzten dinner-dienstag. eigentlich wollte ich den ganzen sommer über nur noch grillen und auf unserer terrasse essen, aber es will einfach nicht klappen mit dem sommer :(
wir haben dieses jahr erst einmal gegrillt und das war anfang mai! hallo sommer?!

gestern war es dann zwar tagsüber schön, aber abends hat es sich dann schon wieder bewölkt und wir haben und für einen indoor-dinner-dienstag entschieden. statt auf dem grill haben wir das fleisch dann in der pfanne angebraten...ging auch, aber ich will, dass es jetzt endlich sommer wird!!! mennno!!!

 gestern habe ich die vorspeise übernommen und einen salat mit ziegenkäse gemacht. den ziegenkäse hatte ich in einer honig-rosmarin-sauce erhitzt und ein paar geröstete pinienkerne darüber gestreut. ich muss sagen, dass mir das unwahrscheinlich gut gelungen ist *hüstel* (eigenlob stinkt - ich weiss - aber es war wirklich köstlich :)

nuko hat dann die hauptspeise zubereitet: aus den ofenkartoffeln wurden normale kartoffeln, gefüllt mit sour cream, speck und frühlingszwiebeln. dazu gab es unser (grill)fleisch mit champignons...auch wirklich sehr lecker und eine wahre entschädigung für das schlechte wetter.

dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Kommentare:

  1. Der Ziegenkäsesalat klingt unglaublich lecker. :)Magst du ein Rezept posten?

    AntwortenLöschen
  2. Ach, manchmal muss man sich auch selbst loben dürfen ;-) Ich steh Ziegenkäse ja irgendwie zwiegespalten gegenüber. Ich mag ihn, aber es darf bloß nicht zuviel davon sein, sonst werd ich den Geschmack ruck-zuck leid.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  3. Uhhh, Ziegenkäse mit Pinienkernen und Honig-Rosmarin-Sauce... klingt fancy und ziemlich lecker! Bin ein kleines bisschen neidisch ;)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Mhmm lecker! Das mit dem Wetter ist aber auch wirklich blöd!Bei mir hat es auch erst einmal mit dem grillen geklappt!
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

dinner-dienstag // er // ofenkartoffeln mit sour cream & speck

es ist schon wieder ewig her, seit unserem letzten dinner-dienstag. eigentlich wollte ich den ganzen sommer über nur noch grillen und auf unserer terrasse essen, aber es will einfach nicht klappen mit dem sommer :(
wir haben dieses jahr erst einmal gegrillt und das war anfang mai! hallo sommer?!

gestern war es dann zwar tagsüber schön, aber abends hat es sich dann schon wieder bewölkt und wir haben und für einen indoor-dinner-dienstag entschieden. statt auf dem grill haben wir das fleisch dann in der pfanne angebraten...ging auch, aber ich will, dass es jetzt endlich sommer wird!!! mennno!!!

 gestern habe ich die vorspeise übernommen und einen salat mit ziegenkäse gemacht. den ziegenkäse hatte ich in einer honig-rosmarin-sauce erhitzt und ein paar geröstete pinienkerne darüber gestreut. ich muss sagen, dass mir das unwahrscheinlich gut gelungen ist *hüstel* (eigenlob stinkt - ich weiss - aber es war wirklich köstlich :)

nuko hat dann die hauptspeise zubereitet: aus den ofenkartoffeln wurden normale kartoffeln, gefüllt mit sour cream, speck und frühlingszwiebeln. dazu gab es unser (grill)fleisch mit champignons...auch wirklich sehr lecker und eine wahre entschädigung für das schlechte wetter.

dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Share this:

,

CONVERSATION

4 Kommentare:

  1. Der Ziegenkäsesalat klingt unglaublich lecker. :)Magst du ein Rezept posten?

    AntwortenLöschen
  2. Ach, manchmal muss man sich auch selbst loben dürfen ;-) Ich steh Ziegenkäse ja irgendwie zwiegespalten gegenüber. Ich mag ihn, aber es darf bloß nicht zuviel davon sein, sonst werd ich den Geschmack ruck-zuck leid.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  3. Uhhh, Ziegenkäse mit Pinienkernen und Honig-Rosmarin-Sauce... klingt fancy und ziemlich lecker! Bin ein kleines bisschen neidisch ;)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Mhmm lecker! Das mit dem Wetter ist aber auch wirklich blöd!Bei mir hat es auch erst einmal mit dem grillen geklappt!
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!