dinner-dienstag // sie // verspätete superbowl-night

||
ich liebe ja amerika und burger sowieso, also gab es gestern, eine große sünde!
ABER: das wird erstmal unser letzter dinner-dienstag mit kohlehydraten und süssem sein :( nächste woche machen wir nämlich eine "faschingsbedingte" pause und danach beginnt ja dann schon die fastenzeit.
und für die fastenzeit habe ich mir für nuko und mich eine neue challenge überlegt - 4 wochen keine kohlehydrate und kein zusätzlicher zucker. aber mehr dazu bald ... jetzt erst nochmal etwas zum genießen ;)

als vorspeise gab es salat mit ranch-dressing. war sehr lecker, da es quasi nur aus fett in form von mayo, yoghurt und buttermilch besteht. verfeinert hat nuko das dressing mit "flor de sal" aus unserem letzten mallorca urlaub.

als hauptspeise gab es einen bbq-burger mit gurken-zwiebel-relish, dazu pommes ... meeegaaaa! das rezept habe ich aus der aktuellen zeitschrift "lecker".

und den "krönenden abschluss" hat dann ein lauwarmer brownie gemacht. wollte noch gerne vanilleeis dazu auf den teller gegeben, aber wir waren so satt, dass wir nur noch ein mini-stück geschafft haben.

dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Kommentare:

  1. Wow kann ich dazu nur sagen ;) Nomnomnom.

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuuuuh... das könnten wir auch mal ausprobieren :-) Bei uns wird nämlich auch oft gemeinsam gekocht. Danke für die Tips :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Motto "verspätete superbowl-night" find ich total klasse und das sieht auch alles wieder so verdammt lecker aus *yummi* VLG

    AntwortenLöschen
  4. ohhh das seht ja superlecker aus :D
    und ich bin sehr gespannt auf eure challange!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin erst seit 5 Minuten hier auf deinem Blog und weiss schon, dass er toll ist! hihi! Hast eine neue Leserin!!

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

dinner-dienstag // sie // verspätete superbowl-night

ich liebe ja amerika und burger sowieso, also gab es gestern, eine große sünde!
ABER: das wird erstmal unser letzter dinner-dienstag mit kohlehydraten und süssem sein :( nächste woche machen wir nämlich eine "faschingsbedingte" pause und danach beginnt ja dann schon die fastenzeit.
und für die fastenzeit habe ich mir für nuko und mich eine neue challenge überlegt - 4 wochen keine kohlehydrate und kein zusätzlicher zucker. aber mehr dazu bald ... jetzt erst nochmal etwas zum genießen ;)

als vorspeise gab es salat mit ranch-dressing. war sehr lecker, da es quasi nur aus fett in form von mayo, yoghurt und buttermilch besteht. verfeinert hat nuko das dressing mit "flor de sal" aus unserem letzten mallorca urlaub.

als hauptspeise gab es einen bbq-burger mit gurken-zwiebel-relish, dazu pommes ... meeegaaaa! das rezept habe ich aus der aktuellen zeitschrift "lecker".

und den "krönenden abschluss" hat dann ein lauwarmer brownie gemacht. wollte noch gerne vanilleeis dazu auf den teller gegeben, aber wir waren so satt, dass wir nur noch ein mini-stück geschafft haben.

dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Share this:

,

CONVERSATION

6 Kommentare:

  1. Wow kann ich dazu nur sagen ;) Nomnomnom.

    AntwortenLöschen
  2. Uuuuuuuh... das könnten wir auch mal ausprobieren :-) Bei uns wird nämlich auch oft gemeinsam gekocht. Danke für die Tips :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Motto "verspätete superbowl-night" find ich total klasse und das sieht auch alles wieder so verdammt lecker aus *yummi* VLG

    AntwortenLöschen
  4. ohhh das seht ja superlecker aus :D
    und ich bin sehr gespannt auf eure challange!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin erst seit 5 Minuten hier auf deinem Blog und weiss schon, dass er toll ist! hihi! Hast eine neue Leserin!!

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!