viele vorsätze für 2013

||
der januar ist ja immer der monat der großen vorsätze für das neue jahr.
ich habe mir ein paar gedanken gemacht, welche vorsätze und "ziele" ich für mich und meinen kleinen blog habe:

dinner-dienstag
ich liebe unsere kochabende am dienstag! aber ich möchte trotzdem ein paar änderungen vornehmen:
ich möchte den fokus bei unserem wöchentlichen kochen mehr auf das"gemeinsame" kochen lenken.
das augenmerk soll nicht mehr darauf liegen, möglichst viele gänge zu kochen, sondern es soll mehr um die gemeinsame zeit gehen. "ehepflege" sozusagen ;) mal nicht gleich vor den fernseher oder zu einem termin hetzen, sondern ein mal pro woche zeit für uns.
ich würde mich freuen, wenn ein paar von euch mitmachen und ihre männer überreden können :)

wochenrückblick
hier habe ich wirklich lange überlegt (warum & weshalb könnt ihr hier gerne nochmal nachlesen) ...und ich mache weiter damit :)

neues design
ich möchte gerne mein header neu gestalten. neue fotos müssen her...sind ja teilweise immer noch welche von unserer hochzeit dabei und die ist ja schon gut über ein jahr her.

beauty
ich mag ja immer gerne neue sachen ausprobieren, so auch mit kosmetik. darüber geschrieben habe ich nicht, weil ich keinen reinen beauty-blog haben möchte, aber ab und an mal ein post darüber, wird schon gehen :)

reviews
ich habe mir vorgenommen ein paar reviews zu schreiben. manchmal kaufe ich mir sachen und bin davon so begeistert, dass ich gerne jedem erzählen möchte, wie toll produkt xy ist :)

instagram
bei meinen instagram-fotos werden ich keinen rahmen mehr verwenden. es hat mich ab mitte letzten jahres schon ein bisschen gestört, dass die fotos mit rahmen ein bisschen abgeschnitten werden und dadurch noch kleiner wirken. aber ich wollte es nicht mitten im jahr ändern, weil es ja sonst nicht mehr einheitlich wäre (ist so ein spleen von mir) und daher habe ich es jetzt zum neuen jahr geändert.

follower
ich freue mich immer noch wahnsinnig über jeden einzelnen follower! es geht das gerücht um, dass "google friends connect" bald abgeschaltet wird, was ich wirklich nicht hoffe!!! jetzt hab ich schon mal über 500 gfc-follower und dann sind sie alle wieder weg ;( nichtsdestotrotz möchte mindestens 1000 leser schaffen bis ende des jahres :)

so, das wars erstmal! mal schauen, wieviel sich davon wirklich umsetzten lässt :)

p.s. vielleicht kann ich nuko überreden auch mal eine review oder ein post zu schreiben :)

Kommentare:

  1. Haha, Ehepflege hört sich gut an. Das finde ich auch das wichtigste, wichtiger als irgendein Blog! Liebste Grüße und viel Erfolg im neuen Jahr wünsche ich Dir!
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Viele gute Vorsätze würde ich sagen.Drücke dir die Daumen dafür.
    Ich bin mir über meine neuen Blogvorsätze noch nicht so im Klaren :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es toll das du so wunderbare Vorsätze hast!
    Ich mag deinen Rückblick (auch wenn es sicherlich viel Arbeit bedeutet) und ich mag deinen Dinner-Dienstag! Vielleicht schaffen wir sowas auch an einem regelmäßigen Termin?! Mal gucken :)
    Liebe Grüße
    Anny

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Vorsätze! Vorallem welche, die sich auch wirklich durchziehen lassen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich merke es schon ... auch 2013 werde ich an Deinem Blog kleben. Tolle Ideen ;-)) Meine Geburtstagschallenge "39 bevor 40" ist nun auch endlich fertig ;-) VLG

    AntwortenLöschen
  6. Ich nehme auch keine Rahmen mehr bei Instagram. Erstens werden die Bilder noch kleiner und zweitens sieht es in einer Collage wirklich blöd aus, wenn die Rahmen unterschiedlich sind.
    LG
    Gabs

    AntwortenLöschen
  7. Ich würd so gerne mitmachen bei diesen dinner Dienstagen aber ich bin leider immer in der Arbeit abends

    AntwortenLöschen
  8. ich bin über Blogschäfchens Empfehlung zu dir gekommen *smile* und habe nun dich auch in meinen Abo *smile* Und somit hast du eine follower schon mal mehr :)
    liebe grüsse aus Züri
    Dotty

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

viele vorsätze für 2013

der januar ist ja immer der monat der großen vorsätze für das neue jahr.
ich habe mir ein paar gedanken gemacht, welche vorsätze und "ziele" ich für mich und meinen kleinen blog habe:

dinner-dienstag
ich liebe unsere kochabende am dienstag! aber ich möchte trotzdem ein paar änderungen vornehmen:
ich möchte den fokus bei unserem wöchentlichen kochen mehr auf das"gemeinsame" kochen lenken.
das augenmerk soll nicht mehr darauf liegen, möglichst viele gänge zu kochen, sondern es soll mehr um die gemeinsame zeit gehen. "ehepflege" sozusagen ;) mal nicht gleich vor den fernseher oder zu einem termin hetzen, sondern ein mal pro woche zeit für uns.
ich würde mich freuen, wenn ein paar von euch mitmachen und ihre männer überreden können :)

wochenrückblick
hier habe ich wirklich lange überlegt (warum & weshalb könnt ihr hier gerne nochmal nachlesen) ...und ich mache weiter damit :)

neues design
ich möchte gerne mein header neu gestalten. neue fotos müssen her...sind ja teilweise immer noch welche von unserer hochzeit dabei und die ist ja schon gut über ein jahr her.

beauty
ich mag ja immer gerne neue sachen ausprobieren, so auch mit kosmetik. darüber geschrieben habe ich nicht, weil ich keinen reinen beauty-blog haben möchte, aber ab und an mal ein post darüber, wird schon gehen :)

reviews
ich habe mir vorgenommen ein paar reviews zu schreiben. manchmal kaufe ich mir sachen und bin davon so begeistert, dass ich gerne jedem erzählen möchte, wie toll produkt xy ist :)

instagram
bei meinen instagram-fotos werden ich keinen rahmen mehr verwenden. es hat mich ab mitte letzten jahres schon ein bisschen gestört, dass die fotos mit rahmen ein bisschen abgeschnitten werden und dadurch noch kleiner wirken. aber ich wollte es nicht mitten im jahr ändern, weil es ja sonst nicht mehr einheitlich wäre (ist so ein spleen von mir) und daher habe ich es jetzt zum neuen jahr geändert.

follower
ich freue mich immer noch wahnsinnig über jeden einzelnen follower! es geht das gerücht um, dass "google friends connect" bald abgeschaltet wird, was ich wirklich nicht hoffe!!! jetzt hab ich schon mal über 500 gfc-follower und dann sind sie alle wieder weg ;( nichtsdestotrotz möchte mindestens 1000 leser schaffen bis ende des jahres :)

so, das wars erstmal! mal schauen, wieviel sich davon wirklich umsetzten lässt :)

p.s. vielleicht kann ich nuko überreden auch mal eine review oder ein post zu schreiben :)

Share this:

CONVERSATION

8 Kommentare:

  1. Haha, Ehepflege hört sich gut an. Das finde ich auch das wichtigste, wichtiger als irgendein Blog! Liebste Grüße und viel Erfolg im neuen Jahr wünsche ich Dir!
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Viele gute Vorsätze würde ich sagen.Drücke dir die Daumen dafür.
    Ich bin mir über meine neuen Blogvorsätze noch nicht so im Klaren :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es toll das du so wunderbare Vorsätze hast!
    Ich mag deinen Rückblick (auch wenn es sicherlich viel Arbeit bedeutet) und ich mag deinen Dinner-Dienstag! Vielleicht schaffen wir sowas auch an einem regelmäßigen Termin?! Mal gucken :)
    Liebe Grüße
    Anny

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Vorsätze! Vorallem welche, die sich auch wirklich durchziehen lassen. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich merke es schon ... auch 2013 werde ich an Deinem Blog kleben. Tolle Ideen ;-)) Meine Geburtstagschallenge "39 bevor 40" ist nun auch endlich fertig ;-) VLG

    AntwortenLöschen
  6. Ich nehme auch keine Rahmen mehr bei Instagram. Erstens werden die Bilder noch kleiner und zweitens sieht es in einer Collage wirklich blöd aus, wenn die Rahmen unterschiedlich sind.
    LG
    Gabs

    AntwortenLöschen
  7. Ich würd so gerne mitmachen bei diesen dinner Dienstagen aber ich bin leider immer in der Arbeit abends

    AntwortenLöschen
  8. ich bin über Blogschäfchens Empfehlung zu dir gekommen *smile* und habe nun dich auch in meinen Abo *smile* Und somit hast du eine follower schon mal mehr :)
    liebe grüsse aus Züri
    Dotty

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!