dinner-dienstag // sie // mit "lecker" kochen

||
mit ein bisschen verspätung gibt´s unser gekochtes vom dienstag :)

zu meinem geburtstag habe ich von meinen eltern ein jahresabo der zeitschrift "lecker" geschenkt bekommen und letzte woche ist die erste ausgabe geliefert worden *freu*. neugierig habe ich gleich durchgestöbert und bei ganz vielen rezepten hab ich mir gedacht: "dass könnten wir mal dienstags kochen" ;)

gesagt, getan.
es gab tomaten in balsamico-crema & pasta mit garnelen. 
die pasta war eigentlich als "pasta des monats dezember" deklariert, aber egal...ist ja fast soweit. 

wir sind ja nicht sooo die "fisch- und meeresfrüchte-esser" aber die garnelen waren echt gut. vor allem den safran fand ich witzig...hab ich noch nie verwendet.

als nachtisch hatte ich noch selbstgemachten "frozen yoghurt" im tiefkühlfach. irgendwann vor ein paar wochen wollte ich den gerne als nachtisch machen, aber dann waren wir so voll gefuttert, dass wir ihn nicht mehr geschafft haben. und so kam er am dienstag zum einsatz :)

 dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Kommentare:

  1. Sieht wie immer sehr lecker aus - vor allem die Garnelen. Obwohl es schon so spät ist, würde ich die jetzt gerne haben und krieg gerade echt ein bisschen Hunger :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, das sieht lecker aus! Ich persönlich bin ja total der Fisch- und Meeresfrüchte-Esser ^^ Besonders ersteres könnte es bei mir ruhig jeden Tag geben :D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

dinner-dienstag // sie // mit "lecker" kochen

mit ein bisschen verspätung gibt´s unser gekochtes vom dienstag :)

zu meinem geburtstag habe ich von meinen eltern ein jahresabo der zeitschrift "lecker" geschenkt bekommen und letzte woche ist die erste ausgabe geliefert worden *freu*. neugierig habe ich gleich durchgestöbert und bei ganz vielen rezepten hab ich mir gedacht: "dass könnten wir mal dienstags kochen" ;)

gesagt, getan.

es gab tomaten in balsamico-crema & pasta mit garnelen. 
die pasta war eigentlich als "pasta des monats dezember" deklariert, aber egal...ist ja fast soweit. 

wir sind ja nicht sooo die "fisch- und meeresfrüchte-esser" aber die garnelen waren echt gut. vor allem den safran fand ich witzig...hab ich noch nie verwendet.

als nachtisch hatte ich noch selbstgemachten "frozen yoghurt" im tiefkühlfach. irgendwann vor ein paar wochen wollte ich den gerne als nachtisch machen, aber dann waren wir so voll gefuttert, dass wir ihn nicht mehr geschafft haben. und so kam er am dienstag zum einsatz :)

 dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Share this:

, ,

CONVERSATION

2 Kommentare:

  1. Sieht wie immer sehr lecker aus - vor allem die Garnelen. Obwohl es schon so spät ist, würde ich die jetzt gerne haben und krieg gerade echt ein bisschen Hunger :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  2. Mmh, das sieht lecker aus! Ich persönlich bin ja total der Fisch- und Meeresfrüchte-Esser ^^ Besonders ersteres könnte es bei mir ruhig jeden Tag geben :D

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!