adventskranz // DIY

||
jedes jahr bin ich so spät dran mit meinem ganzen advents-und weihnachtskram ... mannmannmann... weihnachten kommt ja immer so plötzlich ;)

und einen richtigen adventskranz habe ich auch nicht, deshalb habe ich mir jetzt ganz auf die schnelle einen selbstgemacht.

falls ihr auch so knapp dran seid, dieser hier geht super einfach & das meiste hat man sowieso zu hause.

so geht´s:

du brauchst:

auf die gläser die zahlen 1,2,3 und 4 mit der heissklebepistole schreiben. funktioniert prima und wenn es einem nicht gefällt, kann man es ganz einfach wieder abziehen.

 gläser mit goldspray besprühen und trocknen lassen.

 kerzen rein, dekorieren, fertig!

der 1. advent kann kommen :) und bei euch? habt ihr jedes jahr den gleichen oder macht ihr vielleicht jedes jahr einen neuen oder habt ihr gar keinen?

Kommentare:

  1. Toll und auf jeden Fall einzigartig! :)

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut, gerade die Idee die Gläser zu verwenden und nicht einfach "nur" Kerzen! Danke, jetzt weiß ich wie mein Adventskranz dieses Jahr aussehen wird!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Bei mir kann der 1. Advent auch kommen ;) Bin seit gestern fertig mit meinem Adventskranz!!

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine tolle Idee! Ich habe mir letztes Jahr einen Kerzenständer mit vier Kerzen gekauft, den ich nun immer Jahreszeiten gerecht dekoriere. So schwer mache ich es mir also auch nicht und es muss ja nicht immer ein Kranz sein, ganz im Gegenteil, ich finde solche Alternativlösungen wie deine hier viel interessanter. ^-^

    AntwortenLöschen
  5. Einfach aber dennoch toll :)

    Hätte ich nur die Dinge gesehen, die man hierfür braucht, na ich hätte nicht gedacht wie gut es aussehen wird, wenn´s fertig ist :)

    LG Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Dankesehr für den lieben Kommentar!
    Deine Idee finde ich auch echt hübsch!:) Und gut wenn man spät dran ist!;)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch und einfach und einfallsreich. Ich habe deinen Blog gerade erst gefunden und finde ihn toll!
    (Übrigens habe ich auch so eine 29 before 30 liste gemacht nur mit 14 before 15) ♥

    AntwortenLöschen
  8. Oh, so toll! Wirklich spitze diese Idee. Ich habe noch keinen "Adventskranz". Mal sehen, was ich morgen noch zaubern kann. :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe dieses Jahr auch einen Adventskranz gemacht. Dazu habe ich einen Kranzrohling aus Stroh mit Tannenzweigen umwickelt, vier Stumpenkerzen mit Kerzentellern darauf plaziert und mit der Klebepistole Dekomaterial positioniert. Ist echt sehenswert :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Lieb Bina!
    Ich habe schon vor ein paar Tagen das Packchen von dir bekommen! Ich habe schon gedacht, dass es spaß machen wird, aber dass es soooo tooooll wird, konnte ich nicht erwarten! Jeden Tag freue ich mich auf neue Geschenke!
    LB, Julia.

    AntwortenLöschen
  11. Super schöne Idee! Ich habe Deinen Blog erst gerade entdeckt und bin begeistert! Ich komme jetzt öfter vorbei!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja cool, Deinen Blog kannte ich noch gar nicht und Dein Adventskranz ist genial!
    Falls Du Lust hast, kannst Du ja mal beim Advents-Special von Scrap the Mag vorbeisehen. Da läuft noch bis zum 2. Advent der Teil 1 und zum 2. Advent wäre die Challenge Teil 2 wohl perfekt für Dich ;)
    http://scrapthemag.blogspot.de/2012/12/advents-special-teil-1-zum-1-advent.html#comment-form

    Ich würde mich freuen, wenn Du dabei bist!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

adventskranz // DIY

jedes jahr bin ich so spät dran mit meinem ganzen advents-und weihnachtskram ... mannmannmann... weihnachten kommt ja immer so plötzlich ;)

und einen richtigen adventskranz habe ich auch nicht, deshalb habe ich mir jetzt ganz auf die schnelle einen selbstgemacht.

falls ihr auch so knapp dran seid, dieser hier geht super einfach & das meiste hat man sowieso zu hause.

so geht´s:


du brauchst:

auf die gläser die zahlen 1,2,3 und 4 mit der heissklebepistole schreiben. funktioniert prima und wenn es einem nicht gefällt, kann man es ganz einfach wieder abziehen.

 gläser mit goldspray besprühen und trocknen lassen.

 kerzen rein, dekorieren, fertig!

der 1. advent kann kommen :) und bei euch? habt ihr jedes jahr den gleichen oder macht ihr vielleicht jedes jahr einen neuen oder habt ihr gar keinen?

Share this:

, , ,

CONVERSATION

13 Kommentare:

  1. Toll und auf jeden Fall einzigartig! :)

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut, gerade die Idee die Gläser zu verwenden und nicht einfach "nur" Kerzen! Danke, jetzt weiß ich wie mein Adventskranz dieses Jahr aussehen wird!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee! Bei mir kann der 1. Advent auch kommen ;) Bin seit gestern fertig mit meinem Adventskranz!!

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine tolle Idee! Ich habe mir letztes Jahr einen Kerzenständer mit vier Kerzen gekauft, den ich nun immer Jahreszeiten gerecht dekoriere. So schwer mache ich es mir also auch nicht und es muss ja nicht immer ein Kranz sein, ganz im Gegenteil, ich finde solche Alternativlösungen wie deine hier viel interessanter. ^-^

    AntwortenLöschen
  5. Einfach aber dennoch toll :)

    Hätte ich nur die Dinge gesehen, die man hierfür braucht, na ich hätte nicht gedacht wie gut es aussehen wird, wenn´s fertig ist :)

    LG Björn :)

    AntwortenLöschen
  6. Dankesehr für den lieben Kommentar!
    Deine Idee finde ich auch echt hübsch!:) Und gut wenn man spät dran ist!;)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch und einfach und einfallsreich. Ich habe deinen Blog gerade erst gefunden und finde ihn toll!
    (Übrigens habe ich auch so eine 29 before 30 liste gemacht nur mit 14 before 15) ♥

    AntwortenLöschen
  8. Oh, so toll! Wirklich spitze diese Idee. Ich habe noch keinen "Adventskranz". Mal sehen, was ich morgen noch zaubern kann. :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe dieses Jahr auch einen Adventskranz gemacht. Dazu habe ich einen Kranzrohling aus Stroh mit Tannenzweigen umwickelt, vier Stumpenkerzen mit Kerzentellern darauf plaziert und mit der Klebepistole Dekomaterial positioniert. Ist echt sehenswert :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Lieb Bina!
    Ich habe schon vor ein paar Tagen das Packchen von dir bekommen! Ich habe schon gedacht, dass es spaß machen wird, aber dass es soooo tooooll wird, konnte ich nicht erwarten! Jeden Tag freue ich mich auf neue Geschenke!
    LB, Julia.

    AntwortenLöschen
  11. Super schöne Idee! Ich habe Deinen Blog erst gerade entdeckt und bin begeistert! Ich komme jetzt öfter vorbei!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja cool, Deinen Blog kannte ich noch gar nicht und Dein Adventskranz ist genial!
    Falls Du Lust hast, kannst Du ja mal beim Advents-Special von Scrap the Mag vorbeisehen. Da läuft noch bis zum 2. Advent der Teil 1 und zum 2. Advent wäre die Challenge Teil 2 wohl perfekt für Dich ;)
    http://scrapthemag.blogspot.de/2012/12/advents-special-teil-1-zum-1-advent.html#comment-form

    Ich würde mich freuen, wenn Du dabei bist!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!