dinner-dienstag // halloween special

||
happy halloween!
gestern haben wir ein halloween special gemacht & uns ein paar gruselige speisen ausgesucht: 
also, das essen war "normal" wir haben es nur in einen halloween-würdigen rahmen verpackt :)

die passende deko durfte natürlich nicht fehlen, also habe ich aus bedrucktem tonkarton zwei tischsets zugeschnitten, ein bisschen halloween konfetti auf dem tisch verteilt & natürlich kerzen angezündet...


als vorspeise hab es "gehäutete hand"
 das grundgerüst der hand haben wir aus karotten und salat hergestellt und dann mit schinken umwickelt. als fingernagelersatz haben wir dann noch ein paar mandeln auf die fingerkuppen gesteckt :)

  als hauptspeise gab es "monster-bolognese"
 grüne bandnudeln & bolognese haben wir als monstergesicht angerichtet. die augen sind kleine mozarella-kugeln mit oliven-scheiben und lebensmittelfarbe.

und zu guter letzt gab es "blutige gespenster"
dazu haben wir bananen halbiert und mit weissem schokoguss überzogen. danach wurde ein "lebensmittelfarben-gemetzel" auf dem teller veranstaltet und der geist einfach darauf platziert :)

das beste zum schluss:
 nuko war so süss! hat alles ganz geduldig mitgemacht und das essen total professionell  angerichtet und meinte nur so: "muss doch gut aussehen für deinen blog"... ich liebe dich, maus!

 dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Kommentare:

  1. Wirklich genial! Respekt.
    Ihr seid so süß ihr zwei :)

    AntwortenLöschen
  2. Der beste Dinner-Dienstag, seitdem ich deinen Blog lese (also das andere sieht auch immer super lecker aus. ^^ aber das hier topt es). Super Ideen!!! :o)

    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. ..einfach nur herrlich, liebe bina.. und einen tollen mann hast du! :)
    liebe grüße, gesa

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Ich würde mal sagen, dass ist das perfekte Halloween-Dinner !!! Richtig klasse. Hab die Bilder schon gestern Abend bei Instagram bewundert. Das: "muss doch gut aussehen für deinen Blog" kommt mir seeeehr bekannt vor ;-) Deshalb lieben wir unsere Männer ja auch ;-)) VLG

    AntwortenLöschen
  5. sieht rcihtig gut aus, und tolle Ideen! Besonders die Banane sieht gruselig udn gleichzeitig totaal lecker aus :)

    *KLICK UM MEINEN BLOG ZU BESUCHEN*


    LG, Anira ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die Monster-Bolognese ist ja super :D Richtig coole Ideen!

    Ariane
    heldenwetter

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

dinner-dienstag // halloween special

happy halloween!
gestern haben wir ein halloween special gemacht & uns ein paar gruselige speisen ausgesucht: 
also, das essen war "normal" wir haben es nur in einen halloween-würdigen rahmen verpackt :)

die passende deko durfte natürlich nicht fehlen, also habe ich aus bedrucktem tonkarton zwei tischsets zugeschnitten, ein bisschen halloween konfetti auf dem tisch verteilt & natürlich kerzen angezündet...


als vorspeise hab es "gehäutete hand"
 das grundgerüst der hand haben wir aus karotten und salat hergestellt und dann mit schinken umwickelt. als fingernagelersatz haben wir dann noch ein paar mandeln auf die fingerkuppen gesteckt :)

  als hauptspeise gab es "monster-bolognese"
 grüne bandnudeln & bolognese haben wir als monstergesicht angerichtet. die augen sind kleine mozarella-kugeln mit oliven-scheiben und lebensmittelfarbe.

und zu guter letzt gab es "blutige gespenster"
dazu haben wir bananen halbiert und mit weissem schokoguss überzogen. danach wurde ein "lebensmittelfarben-gemetzel" auf dem teller veranstaltet und der geist einfach darauf platziert :)

das beste zum schluss:
 nuko war so süss! hat alles ganz geduldig mitgemacht und das essen total professionell  angerichtet und meinte nur so: "muss doch gut aussehen für deinen blog"... ich liebe dich, maus!

 dinner-dienstag: immer dienstags versuchen nuko und ich gemeinsam zu kochen. einer sucht das rezept aus und ist "chefkoch", der andere ist quasi der "aushilfskoch" und muss darf einfache tätigkeiten ausführen, wie z.B. schnippeln, anreichen oder auch hinterher wieder aufräumen.

Share this:

, ,

CONVERSATION

9 Kommentare:

  1. Wirklich genial! Respekt.
    Ihr seid so süß ihr zwei :)

    AntwortenLöschen
  2. Der beste Dinner-Dienstag, seitdem ich deinen Blog lese (also das andere sieht auch immer super lecker aus. ^^ aber das hier topt es). Super Ideen!!! :o)

    lg
    zelakram.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. ..einfach nur herrlich, liebe bina.. und einen tollen mann hast du! :)
    liebe grüße, gesa

    AntwortenLöschen
  4. WOW! Ich würde mal sagen, dass ist das perfekte Halloween-Dinner !!! Richtig klasse. Hab die Bilder schon gestern Abend bei Instagram bewundert. Das: "muss doch gut aussehen für deinen Blog" kommt mir seeeehr bekannt vor ;-) Deshalb lieben wir unsere Männer ja auch ;-)) VLG

    AntwortenLöschen
  5. sieht rcihtig gut aus, und tolle Ideen! Besonders die Banane sieht gruselig udn gleichzeitig totaal lecker aus :)

    *KLICK UM MEINEN BLOG ZU BESUCHEN*


    LG, Anira ♥

    AntwortenLöschen
  6. Die Monster-Bolognese ist ja super :D Richtig coole Ideen!

    Ariane
    heldenwetter

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!