memories book / erinnerungsbuch / juli teil 2

||
und wieder ist ein monat vorbei und mein erinnerungsbuch füllt sich immer mehr. hier kommt der 2. teil vom juli! und hier könnt ihr euch den 1. teil anschauen.

von unserer kanutour habe ich eine instagram-collage gemacht und ausgedruckt im format 15x 15 cm. für die collage habe ich nur ein paar wenige fotos ausgewählt, weil ich ja zusäztlich noch das mini-album gemacht habe. den titel und das datum habe ich auf weisses fotopapier gedruckt und auf die collage geklebt.

auf die rückseite der collage habe ich eine karte der route aufgeklebt, die wir vom veranstalter bekommen haben. ich habe noch 2 kleine pfeile aufgeklebt und mit hand beschriftet mit "start" und "ziel".

rechts: zwei instagramfotos in 10x10cm auf scrapbookingpapier und ein kleines etikett mit dem titel und datumsstempel. ich mag es gerne wenn an den seiten etwas übersteht oder rausblitzt :)

 links: auf die rückseite nochmal zwei instagramfotos + etiketten

als nächstes habe ich wieder eine "sie" & "er" collage gemacht, allerdings mit privatem inhalt.
ein bisschen privatsphäre muss es auch hier auf dem blog geben, deshalb habe einen transparenten umschlag genommen um daraus eine einstecktasche für eine fotocollage zu machen. die fotos zeige ich dieses mal nicht, danke für euer verständnis :)
 für die einstecktasche habe ich einen transparenten umschlag in c6 genommen und mit meiner schneidemaschine die klebelasche abgeschnitten.

mittig an der seitlichen öffnung habe ich mit meinem kreislocher ein "halbes" loch ausgelocht.

 wie bei teil 1 habe ich zwei kreise mit "er" und "sie" ausgedruckt und mit dem kreislocher ausgelocht. dann habe ich die fotocollage in den umschlag gesteckt und dort, wo die öffnung ist, den kreis aufgeklebt...

 dann habe ich die gesamte einstecktasche umgedreht und auf der rückseite den "sie-kreis" dagegengeklebt...

 auf einen kleinen rest transparentpapier habe ich ein bissen text geschrieben und zu einer ziehharmonika gefaltet...

zum schluss habe ich das gefaltete papier auf den umschlag geklebt und einen bunten kreis zum verschliessen darauf angebracht.

 so sieht das ganze dann abgeheftet aus...

und die rückseite

am ende jedes monats habe ich jetzt noch eine collage meines "wochenrückblickes" eingefügt und habe die collagen jetzt noch für alle monate nachträglich ausgedruckt.

***
ich würde mich ganz arg über einen link in den kommentaren zu euren einträgen ins erinnerungsbuch freuen!!! 

***
mehr von meinen memories books gibts hier:

zu kaufen in meinem dawanda-shop:
gestalte dein eigenes memories book!

verwendete produkte:

Kommentare:

  1. ist wieder wunderwunderschön geworden :)
    ich glaube, ich muss sowas nun auch anfangen...

    AntwortenLöschen
  2. hach wieder sehr schön. ich verfolge schon seit einiger Zeit deine schönen alben. ich selbst habe mich noch nicht daran getraut. ich habe 1 1/2 fragen. sind die bilder wie richtige fotos (papier) und wenn nicht- wie siehts mit der haltbarkeit aus? - du machst es ja nun schon eine weile.
    nette grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit den Wochenrückblicken finde ich toll :) Und auch die Instagram Fotos. Ich brauch auch ein IPhone, damit ich meine Erinnerungen besser dokumentieren kann :)
    Ganz liebe Grüße, Carina, die sich schon überlegt, welche Farbe das neue Album für 2013 haben soll :)

    AntwortenLöschen
  4. ich LIEBEEEE deine kreativen alben total :D superschön und du machst mir ein shclcehtes gewissen weil ich so lange nicht mehr in mein journal geschrieben habe... P_P

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja immer sowas von schön! Mir fehlt dafür leider die Zeit... Aber immerhin habe ich ja jetzt mein Dankbarkeits-Tagebuch begonnen und schreibe abends auch immer schön fleissig rein.
    Herzliche Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wieder klasse aus und Privatsphäre muss einfach sein. ich finde, dass man sich dafür nicht im geringsten entschuldigen muss.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Bina,

    suuuuper Idee !!! Vorallem gut um sich auch später noch daran zu erinnern :)

    <3 Elisa

    AntwortenLöschen
  8. Wow das sieht ja echt wunderwunderschön aus! Ich wünschte, dass ich auch so ein Basteltalent hätte :( Oder vielleicht hab ich es ja, habs aber noch nie ausprobiert :P
    Auf jeden Fall: Klasse, klasse, klasse! Wenn ich nicht im Ausland leben und total pleite sein würde, würd ich das Buch sofort bestellen :)

    Liebe Grüße + weiter so!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hey Bina,

    finde deine Ideen super!! Bin gerne auf deiner Seite am rumstöbern :)

    Wie erstellst du denn diese Instagram Collagen? Hab schon wie ne blöde gegoogelt aber finde nichts gescheites dazu :(

    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  10. Deine Alben sind immer (!!!!!!!!!!!) der absolute Hammer. So, so, sooooo schön!
    Ich bin total begeistert.
    Hach. <3

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

memories book / erinnerungsbuch / juli teil 2

und wieder ist ein monat vorbei und mein erinnerungsbuch füllt sich immer mehr. hier kommt der 2. teil vom juli! und hier könnt ihr euch den 1. teil anschauen.

von unserer kanutour habe ich eine instagram-collage gemacht und ausgedruckt im format 15x 15 cm. für die collage habe ich nur ein paar wenige fotos ausgewählt, weil ich ja zusäztlich noch das mini-album gemacht habe. den titel und das datum habe ich auf weisses fotopapier gedruckt und auf die collage geklebt.

auf die rückseite der collage habe ich eine karte der route aufgeklebt, die wir vom veranstalter bekommen haben. ich habe noch 2 kleine pfeile aufgeklebt und mit hand beschriftet mit "start" und "ziel".

rechts: zwei instagramfotos in 10x10cm auf scrapbookingpapier und ein kleines etikett mit dem titel und datumsstempel. ich mag es gerne wenn an den seiten etwas übersteht oder rausblitzt :)

 links: auf die rückseite nochmal zwei instagramfotos + etiketten

als nächstes habe ich wieder eine "sie" & "er" collage gemacht, allerdings mit privatem inhalt.
ein bisschen privatsphäre muss es auch hier auf dem blog geben, deshalb habe einen transparenten umschlag genommen um daraus eine einstecktasche für eine fotocollage zu machen. die fotos zeige ich dieses mal nicht, danke für euer verständnis :)
 für die einstecktasche habe ich einen transparenten umschlag in c6 genommen und mit meiner schneidemaschine die klebelasche abgeschnitten.

mittig an der seitlichen öffnung habe ich mit meinem kreislocher ein "halbes" loch ausgelocht.

 wie bei teil 1 habe ich zwei kreise mit "er" und "sie" ausgedruckt und mit dem kreislocher ausgelocht. dann habe ich die fotocollage in den umschlag gesteckt und dort, wo die öffnung ist, den kreis aufgeklebt...

 dann habe ich die gesamte einstecktasche umgedreht und auf der rückseite den "sie-kreis" dagegengeklebt...

 auf einen kleinen rest transparentpapier habe ich ein bissen text geschrieben und zu einer ziehharmonika gefaltet...

zum schluss habe ich das gefaltete papier auf den umschlag geklebt und einen bunten kreis zum verschliessen darauf angebracht.

 so sieht das ganze dann abgeheftet aus...

und die rückseite

am ende jedes monats habe ich jetzt noch eine collage meines "wochenrückblickes" eingefügt und habe die collagen jetzt noch für alle monate nachträglich ausgedruckt.

***
ich würde mich ganz arg über einen link in den kommentaren zu euren einträgen ins erinnerungsbuch freuen!!! 

***
mehr von meinen memories books gibts hier:

zu kaufen in meinem dawanda-shop:
gestalte dein eigenes memories book!

verwendete produkte:

Share this:

,

CONVERSATION

11 Kommentare:

  1. ist wieder wunderwunderschön geworden :)
    ich glaube, ich muss sowas nun auch anfangen...

    AntwortenLöschen
  2. hach wieder sehr schön. ich verfolge schon seit einiger Zeit deine schönen alben. ich selbst habe mich noch nicht daran getraut. ich habe 1 1/2 fragen. sind die bilder wie richtige fotos (papier) und wenn nicht- wie siehts mit der haltbarkeit aus? - du machst es ja nun schon eine weile.
    nette grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee mit den Wochenrückblicken finde ich toll :) Und auch die Instagram Fotos. Ich brauch auch ein IPhone, damit ich meine Erinnerungen besser dokumentieren kann :)
    Ganz liebe Grüße, Carina, die sich schon überlegt, welche Farbe das neue Album für 2013 haben soll :)

    AntwortenLöschen
  4. ich LIEBEEEE deine kreativen alben total :D superschön und du machst mir ein shclcehtes gewissen weil ich so lange nicht mehr in mein journal geschrieben habe... P_P

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja immer sowas von schön! Mir fehlt dafür leider die Zeit... Aber immerhin habe ich ja jetzt mein Dankbarkeits-Tagebuch begonnen und schreibe abends auch immer schön fleissig rein.
    Herzliche Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Sieht wieder klasse aus und Privatsphäre muss einfach sein. ich finde, dass man sich dafür nicht im geringsten entschuldigen muss.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Bina,

    suuuuper Idee !!! Vorallem gut um sich auch später noch daran zu erinnern :)

    <3 Elisa

    AntwortenLöschen
  8. Wow das sieht ja echt wunderwunderschön aus! Ich wünschte, dass ich auch so ein Basteltalent hätte :( Oder vielleicht hab ich es ja, habs aber noch nie ausprobiert :P
    Auf jeden Fall: Klasse, klasse, klasse! Wenn ich nicht im Ausland leben und total pleite sein würde, würd ich das Buch sofort bestellen :)

    Liebe Grüße + weiter so!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Hey Bina,

    finde deine Ideen super!! Bin gerne auf deiner Seite am rumstöbern :)

    Wie erstellst du denn diese Instagram Collagen? Hab schon wie ne blöde gegoogelt aber finde nichts gescheites dazu :(

    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  10. Deine Alben sind immer (!!!!!!!!!!!) der absolute Hammer. So, so, sooooo schön!
    Ich bin total begeistert.
    Hach. <3

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!