week in the life 2012 // tag 6

||
das ist mein letzter post zur "week in the life" 2012. jetzt wisst ihr, was ich die ganze woche so treibe ;)  ich arbeite auch samstags (aber nur einen halbtags), deshalb gibt es heute auch wieder einen ganz normalen arbeitstag von mir:

ohne meine linsen wäre ich blind wie ein maulwurf ;)

haare föhnen ...

meine arbeit für heute :(

toll wenn man kolleginnen hat, die gerne backen ... dann gibt es immer was leckeres in der kaffeepause :)

nach feierabend habe ich noch ein paar dawanda bestellungen fertig gemacht. ein erinnerungsbuch für 2012 und ein reiseerinnerungsbuch :)

 dann habe ich schnell noch meine blumen eingeplanzt, die ich am donnerstag gekauft habe ...

 und danach sind wir ein bisschen shoppen gegangen :)

 am abend waren wir bei meinen eltern zum grillen eingeladen. bei mama schmeckt es eben doch am besten ... :)

Kommentare:

  1. Ich mag diese Reihe :) Und ich liebe das Erinnerungsbuch für 2012! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich schon auf das Buch :)
    Und dein Blog ist wirklich, wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  3. Ds ist echt eine tolle Aktion, hat Spaß gemacht, Dich zu begleiten :)
    LG Janna

    AntwortenLöschen
  4. Mir haben deine Bilder sehr gut gefallen. Besonders das mit der Zahnbürste und den Kontaktlinsen. Auf die Idee bin ich nicht gekommen. Wieso machst du denn nicht beim siebten Tag auch noch mit?

    AntwortenLöschen
  5. Eine sehr coole Fotoserie.

    schöner Blog :)
    schau doch auch mal bei mir vorbei.

    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?
    xoxo
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  6. ja, kontaktlinsen-fotos dieser art sind selten...
    darf ich aus professioneller neugier mal fragen, wie blind der "maulwurf" ist? also welche sehstärke?
    und ein brillen-foto wäre auch mal schön
    lg björn

    AntwortenLöschen
  7. @ mikako,w.,janna werner: danke, freut mich :)
    @ bjoernyx: ganz arg blind ... ;)

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!