trash the dress // tag 20

||
gestern hatten wir unser "trash the dress" shooting auf dem frankfurter weihnachtsmarkt! das wetter hätte nicht besser sein können, es hat geschneit :) manchmal hat man einfach glück :)

dick eingepackt mit strumphose, ski-unterhose, boots, fellbolero und winterjacke ging es gestern früh los...

leider habe ich noch keine offiziellen fotos, nur ein paar schnappschüsse vom iphone :)

 wir haben die klassiker gemacht: auf einem alten karussell, vor den weihnachtsmarktbuden, vor dem römer & wir haben zuckerwatte gekauft ... danach waren wir noch auf dem eisernen steg und an einem alten verladebahnhof.



mein kleid sieht jetzt aus ... es hatte sich komplett mit schnee und matsch vollgesogen, war gefühlte 20 kg schwer ... aber ich glaube es hat sich gelohnt. musste es erst mal in der badewanne abbrausen und in die reinigung muss es jetzt sowieso :)


und so sieht das ganze dann in meinem tagebuch aus :




***
mein komplettes adventstagebuch findest du hier.
mach mit und gestalte dein eigenes adventstagebuch

Kommentare:

  1. I have to come back and transelate the text because I want to know why the dress:)
    The pages are awsome!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, da bin ich ja mal auf die Bilder gespannt. Ich finde dein Kleid war/ist einfach ein Traum! Ich hätte vielleicht sogar zu viel Angst gehabt es zu trashen... :)
    Alles Liebe, Coco

    http://sscenesdelavie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ach je, was es nicht alles gibt... Thrash the dress... junge junge, die ziehen einem aber das Geld aus der Tasche mit so einer Hochzeit. :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, ich habe gerade euer Video gesehen und finde es HAMMER!! Wirklich sehr schön gemacht :) Wir heiraten nächstes Jahr und wollten eigentlich den 14.06.14 uns trauen - doch leider wird in unserem speziellen Standesamt an diesem Tag keine Trauung gemacht :(
    Soo jetzt schnöker ich noch ein bisschen auf deinem Blog :)
    Viele Grüße, Josi

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!

trash the dress // tag 20

gestern hatten wir unser "trash the dress" shooting auf dem frankfurter weihnachtsmarkt! das wetter hätte nicht besser sein können, es hat geschneit :) manchmal hat man einfach glück :)

dick eingepackt mit strumphose, ski-unterhose, boots, fellbolero und winterjacke ging es gestern früh los...

leider habe ich noch keine offiziellen fotos, nur ein paar schnappschüsse vom iphone :)

 wir haben die klassiker gemacht: auf einem alten karussell, vor den weihnachtsmarktbuden, vor dem römer & wir haben zuckerwatte gekauft ... danach waren wir noch auf dem eisernen steg und an einem alten verladebahnhof.



mein kleid sieht jetzt aus ... es hatte sich komplett mit schnee und matsch vollgesogen, war gefühlte 20 kg schwer ... aber ich glaube es hat sich gelohnt. musste es erst mal in der badewanne abbrausen und in die reinigung muss es jetzt sowieso :)


und so sieht das ganze dann in meinem tagebuch aus :




***
mein komplettes adventstagebuch findest du hier.
mach mit und gestalte dein eigenes adventstagebuch

Share this:

, , , ,

CONVERSATION

4 Kommentare:

  1. I have to come back and transelate the text because I want to know why the dress:)
    The pages are awsome!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, da bin ich ja mal auf die Bilder gespannt. Ich finde dein Kleid war/ist einfach ein Traum! Ich hätte vielleicht sogar zu viel Angst gehabt es zu trashen... :)
    Alles Liebe, Coco

    http://sscenesdelavie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Ach je, was es nicht alles gibt... Thrash the dress... junge junge, die ziehen einem aber das Geld aus der Tasche mit so einer Hochzeit. :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, ich habe gerade euer Video gesehen und finde es HAMMER!! Wirklich sehr schön gemacht :) Wir heiraten nächstes Jahr und wollten eigentlich den 14.06.14 uns trauen - doch leider wird in unserem speziellen Standesamt an diesem Tag keine Trauung gemacht :(
    Soo jetzt schnöker ich noch ein bisschen auf deinem Blog :)
    Viele Grüße, Josi

    AntwortenLöschen

Hinterlasse mir ein Kommentar! Ich freue mich!